• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Testautomatisierung ist unabdingbar!

Das 15. "ANECON Expertenfrühstück" informierte diesmal zum Thema Software-Test

Wien (OTS) - Am vergangenen Mittwoch folgten rund 80
IT-Entscheider der Einladung zum 15. "ANECON Expertenfrühstück" in die Aula am Campus des Alten AKHs. Diesmal drehte sich alles um das aktuelle Thema "Testautomatisierung - der effiziente Weg zur Qualität" und der Erfolg der Veranstaltung gab der Themenwahl Recht: Testautomatisierung ist unabdingbar in der Software-Qualitätssicherung.

Testautomatisierung ist ein mächtiges Werkzeug, um Tests wiederholbar zu machen und mit Effizienz und Effektivität die Qualität der Software zu erhalten und nachhaltig zu steigern. Die Praxis zeigt, dass es sich dabei nicht nur um leere Versprechungen handelt - Testautomatisierung richtig eingesetzt ermöglicht signifikante Einsparungspotentiale. Dies zeigt auch der Praxisvortrag von DI Philipp Haubner (BRZ) und DI Martin Klonk (ANECON), die spannende Insights eines Projekts für die österreichische Justiz gaben. Für DI Manfred Baumgartner, langjähriger Leiter des Bereichs Software-Test bei ANECON, ist es besonders wichtig zu betonen, "dass der Erfolg der Testautomatisierung im höchsten Maße von einem gelebten Testprozess, einem nachhaltig konzipierten Automationsframework und von klaren, realistischen Zielsetzungen abhängig ist".

Mit dem im Dezember 2011 erschienenen Buch "Basiswissen: Testautomatisierung" hat Baumgartner ein aktuelles, deutsches Nachlesewerk zum Thema geschaffen.

Eines der Highlights der Veranstaltung war sicherlich die
brillante Keynote von Mark Fewster: Der internationale Top-Experte im Bereich der Testautomatisierung überzeugte mit seiner inspirierenden Art und den zahlreichen Fallbeispielen, die er im Rahmen seines Vortrags mit den Gästen teilte. Dass ANECON in Österreich zu den Top-Playern im Software-Testing zählt, kann auch Fewster bestätigen: "From what I have seen, these guys know about test automation and have the skills and experience to help others achieve dramatic and lasting benefits tool supported testing."

Abgerundet wurde der informative Vormittag durch einen angeregten Experten-Talk, bei dem das Publikum die Möglichkeit hatte, weiterführende Fragen zu diskutieren. Ausreichend Gelegenheit für Gespräche bot außerdem der anschließend lockere Rahmen bei Speis und Trank.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ANE0001