• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

"HOTEL & GAST Salzburg 2012":

Start für Österreichs Top-Frühjahrs-Branchenevent

Salzburg (OTS/Reed Messe Salzburg) - Vom 18. bis 20. März 2012 am zentralen Fachmessestandort Salzburg +++ Hochkarätiges Rahmenprogramm: i-Forum, Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie +++ ÖGZ Sterne Award +++ Zeitgleich mit "Fleischerforum" - zwei Fachmessen, ein Ticket +++

Nach der gelungenen Premiere der 'HOTEL & GAST Wien' im April 2011 trifft einander Österreichs Hotellerie und Gastronomie vom 18. bis 20. März 2012 zum zentralen und wichtigsten Frühjahrs-Branchenevent, der 'HOTEL & GAST Salzburg'. Als einzigartige Kombination findet im Messezentrum Salzburg, ebenfalls in neuer Form, das 'Fleischerforum' statt, die Informations- und Orderplattform für das Fleischerhandwerk in Österreich und Bayern. Insgesamt 286 Aussteller (Anm. 'HOTEL & GAST Salzburg' inkl. 'Fleischerforum') präsentieren an drei Tagen die neuesten Trends für die Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und das Fleischerhandwerk.

Fachmesseorganisator Reed Exhibitions Messe Salzburg hatte sich im Herbst 2010 mit den wichtigsten Ausstellern* darauf verständigt, seine Frühjahrs-Gastronomie-Fachmessen neu auszurichten. Insbesondere die heimische Getränkeindustrie, aber auch Aussteller anderer Branchen hatten unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, dass sie im Frühjahr nur mehr einen zentralen nationalen Fachmessetermin wollen. Daraus entstand das neue Konzept eines hochkarätigen, jährlich zwischen Wien und Salzburg wechselnden nationalen Branchen-Events im Frühjahr.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Reed Exhibitions in Österreich: 'Der Messetermin, 18. bis 20. März 2012, ist ideal gewählt. Das Frühjahr gibt Zeit, die zurückliegende Saison zu überprüfen, Erfolge zu bewerten sowie entschlossen und vorausschauend die Weichen für die Sommer- und Herbstsaison zu stellen. Da kommt eine hochkarätige Fachmesse wie die 'HOTEL & GAST Salzburg' gerade recht.' Der "HOTEL & GAST 2012' am Messeplatz Salzburg kommt auch die verkehrsgeographische Zentrallage der Salzach-Stadt im Donau-Alpen-Adria-Raum zugute, deren Fachmessen traditionell auch massiv in die Nachbarländer ausstrahlen, nach Bayern und Norditalien, aber auch nach Tschechien und Slowenien.

Die 'HOTEL & GAST Salzburg' richtet sich an alle Branchenprofis,
die an topaktuellen Innovationen und einem regen Erfahrungs- und Know-how-Austausch interessiert sind. Die Fachmesse selbst ist in drei große Themenkomplexe gegliedert: Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Die Bandbreite reicht vom Bauen und Renovieren über Interieur und Dekoration, Management und Kommunikation bis hin zu Berufskleidung, Nahrungs- und Genussmittel sowie Anlagen und Systemen für Gemeinschaftsverpflegung.

Hochkarätiges Rahmenprogramm

Begleitet wird die 'HOTEL & GAST Salzburg' durch ein
hochattraktives Angebot an Vorträgen, Symposien und diversen anderen Veranstaltungen, die den Fachbesuchern beider Fachmessen offen stehen. Das 'i-forum' als Informations- und Innovationsforum widmet sich an allen drei Messetagen den zentralen Themen der Branche. Am 19. März dreht sich beim 'ÖGZ Tag der Hotellerie' und dem 'ÖGZ Sterne Award' alles um Qualität, Klassifizierung und Nominierungen. Der 'Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie' lädt vom 18. bis 20. März 2012 nach Salzburg ein. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen und Zukunftsfragen der Gastronomie.

Beim Nachwuchswettbewerb 'Restaurant der Zukunft' 2012 stellten Studierende der Fachakademie für Raum- und Objektdesign in Garmisch-Partenkirchen ihre Visionen vom Restaurant der Zukunft in Form von plastischen Modellen dar. Die sechs visionärsten Projekte der insgesamt 14 Studierenden machen - einmalig in Österreich - vom 18. bis 20. März 2012 bei der 'HOTEL & GAST Salzburg' Station. Das gesamte Rahmenprogramm der 'HOTEL & GAST Salzburg' ist im Internet unter www.hotel-gast.at/programm abrufbar. 'HOTEL & GAST Salzburg' und 'Fleischerforum' können mit einer einzigen Eintrittskarte besucht werden. Alle Details über Tickets und Preise sind unter www.hotel-gast.at/ticket abrufbar. Öffnungseiten von Sonntag bis Dienstag von 9 bis 18 Uhr.

Alle weiteren Informationen zur 'HOTEL & GAST Salzburg' finden Sie stets aktuell unter www.hotel-gast.at. (+++)

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001