OTS0215   12. März 2012, 19:00

EANS-News: Salzgitter AG gibt die Anpassung des Umtauschverhältnisses der 2017 fälligen Umtauschanleihe in Stammaktien der Aurubis AG bekannt - International Securities Identification Number (ISIN): DE000A1AYDS2 Deutsche Wertpapierkennnummer (WKN): A1AYDS


Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Nicht zur Veröffentlichung oder Verteilung in den USA, Australien, Kanada, Japan oder Südafrika

Am 1. März 2012 hat die Hauptversammlung der Aurubis AG eine Bardividende von EUR 1,20 pro dividendenberechtigter Stückaktie der Aurubis AG für das Geschäftsjahr 2010/2011 beschlossen. Hiermit gibt die Salzgitter AG bekannt, dass das Umtauschverhältnis der nicht nachrangigen, unbesicherten, durch die Salzgitter Finance B.V. begebenen und durch die Salzgitter AG garantierten Anleihe, umtauschbar in bestehende, auf den Inhaber lautende Stammaktien der Aurubis AG, fällig 2017 (die "Anleihe") aufgrund einer Außerordentlichen Bardividende gemäß § 10 (5) der Emissionsbedingungen angepasst wird. Gemäß § 10 (14) der Emissionsbedingungen ergibt sich für das Relevante Geschäftsjahr vom 1. Oktober 2010 bis 30. September 2011 eine Außerordentliche Bardividende in Höhe von EUR 1,20. Dies hat eine Anpassung des Umtauschverhältnisses auf 1.071,0813 zur Folge. Diese Anpassung ist gemäß § 10 (11) der Emissionsbedingungen am 2. März 2012 wirksam geworden.

WICHTIGE MITTEILUNG - NICHT ZUR ABGABE, VERTEILUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, INNERHALB DER ODER IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA (ODER AN U.S.-PERSONEN), AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA, ODER IN JEDE ANDERE JURISDIKTION, IN DER ANGEBOTE ODER VERKÄUFE NACH GELTENDEM RECHT UNTERSAGT SIND.

Diese Meldung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Im Zusammenhang mit dieser Transaktion gab es weder ein öffentliches Angebot, noch wird es ein öffentliches Angebot von Wertpapieren geben. Im Zusammenhang mit dem Angebot der Anleihe wird kein Prospekt erstellt. Die Anleihe darf in keiner Jurisdiktion öffentlich angeboten werden, wenn die Emittentin der Anleihe in einer solchen Jurisdiktion dazu verpflichtet wäre, einen Prospekt oder ein anderes Angebotsdokument in Bezug auf die Anleihe zu erstellen oder zu registrieren.

Die Verteilung dieser Meldung und das Angebot und der Verkauf der Anleihe können in bestimmten Jurisdiktionen gesetzlichen Beschränkungen unterliegen. Personen, die diese Meldung lesen, sollten sich über diese Beschränkungen informieren und diese Beschränkungen einhalten.

Diese Meldung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die in dieser Mitteilung erwähnten Wertpapiere (einschließlich der Anleihe und den Aktien der Aurubis AG) sind und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in zuletzt geänderter Fassung (der "Securities Act") in den Vereinigten Staaten registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an bzw. für Rechnung von U.S.-amerikanischen Personen verkauft oder zum Verkauf angeboten werden, außer gemäß einer einschlägigen Ausnahme von den Registrierungserfordernissen nach dem Securities Act oder den jeweiligen bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen. Diese Meldung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch in irgendeiner anderen Jurisdiktion, wo das Angebot oder der Verkauf nach den dort anwendbaren Gesetzen verboten wäre, noch an U.S.-amerikanische Personen oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder versendet werden. Es erfolgt kein Angebot der Anleihe in den Vereinigten Staaten.

Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen dürfen die hierin bezeichneten Wertpapiere (einschließlich der Schuldverschreibungen und der Aktien der Aurubis AG) in Australien, Kanada, Japan oder Südafrika nicht an Personen oder auf Rechnung oder zugunsten von Personen verkauft oder angeboten werden, die Staatsangehörige, Einwohner oder Bürger von Australien, Kanada, Japan oder Südafrika sind. Das Angebot und der Verkauf der hierin bezeichneten Wertpapiere ist nicht und wird nicht nach den einschlägigen Wertpapiergesetzen von Australien, Kanada oder Japan registriert.

Diese Meldung richtet sich im Vereinigten Königreich nur an (i) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services und Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (nachfolgend als "Order" bezeichnet) fallen, und (ii) Personen mit hohem Nettovermögen, die unter Artikel 49(2)(a)-(d) der Order fallen, und (iii) alle sonstigen Personen, an die sie rechtmäßig verteilt werden darf (zusammen werden diese Personen als "qualifizierte Personen" bezeichnet). Die Anleihe steht nur qualifizierten Personen zur Verfügung, und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Meldung oder ihren Inhalt handeln.

Jedes Angebot der Schuldverschreibungen darf sich in Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums, die die Prospektrichtlinie umgesetzt haben, (jeweils ein "maßgeblicher Mitgliedstaat") nur an Personen richten, die "qualifizierte Anleger" im Sinne von Artikel 2(1)(e) der Prospektrichtlinie (Richtlinie 2003/73/EG in der jeweils gültigen Fassung) und gemäß den maßgeblichen Umsetzungsvorschriften des jeweils maßgeblichen Mitgliedstaates ("qualifizierte Anleger") sind.

Ende der Mitteilung   euro adhoc

Unternehmen: Salzgitter AG
             Eisenhüttenstraße 99
             D-38239 Salzgitter
Telefon:     +49 (0) 5341-21-3783
Email:       info@salzgitter-ag.de
WWW:         http://www.salzgitter-ag.de
Branche:     Stahl/Eisen
ISIN:        DE0006202005
Indizes:     Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:     Deutsch
Vergrößern

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0215 2012-03-12 19:00 121900 Mär 12 CND0003 0824