Stichworte: Medien, NEWS, Politik, Telekom, Vorausmeldung Channel: Politik
OTS0107   22. Feb. 2012, 12:00

Telekom: NEWS berichtet über neue Telekom E-Mails

Falschaussagen im U-Ausschuss, millionenschwerer Beratervertrag für Briefkastenfirma, Gefallen für SP-Politiker, "geheime" E-Mails.


Das Nachrichtenmagazin NEWS berichtet in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe über zahlreiche neue E-Mails aus dem Telekom-Konzern.

In der neuen Ausgabe von NEWS wird über folgende Themenfelder berichtet: - die Rolle des aktuellen Aufsichtsratsvorsitzenden der Telekom, Markus Beyrer, der früher oft eingeladener Informant des Telekom-Managements war und heute ausgerechnet für Aufklärung sorgen soll; - einen aufklärungswürdigen Beratungsvertrag mit einer zypriotischen Briefkastenfirma über 200.000 Euro pro Monat; - Gefälligkeiten für SPÖ-Politiker; - Zahlungen für die Jogging-Vermittlung mit dem damaligen Kanzler Alfred Gusenbauer (Gusenbauer erhielt selbstredend kein Geld) - Falschaussagen vor dem parlamentarischen Untersuchungsausschuss, die durch die NEWS vorliegenden E-Mails bewiesen werden; - die selbst auf unterer Telekom-Ebene geäußerte Unzufriedenheit mit der Beratungsleistung des Ex-Innenministers Ernst Strasser; - den E-Mail-Verkehr des "Gaming-Teams" rund um Walter Meischberger, das für die Telekom und den Glücksspielkonzern Novomatic gegen das Glücksspielmonopol arbeitete; - die Tätigkeit des Ex-BZÖ-Politikers Klaus Wittauer, der als Politiker im Sinne des "Gaming-Teams" agierte und der von der Telekom unter anderem mit VIP-Karten-Kontingenten für Top-Events überhäuft wurde.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0107 2012-02-22 12:00 221200 Feb 12 NES0001 0195



Verlagsgruppe News Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: NEWS
Chefreporter Kurt Kuch
Tel.: 01/21312-1143

Aussendungen von Verlagsgruppe News abonnieren: als RSS-Feed per Mail



Errechnete Personen: