• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

ERINNERUNG Podiumsdiskussion und Buchpräsentation der Österreichischen Ärztekammer

Wien (OTS) - In den nächsten Jahren wollen Politik und
Krankenkassen Milliardenbeträge im österreichischen Gesundheitssystem einsparen. Doch schon jetzt gibt es große Versorgungsprobleme. Davon legen aktuelle Diskussionen über die Finanzierung der österreichischen Medizinuniversitäten und Krankenhäuser sowie zunehmende Probleme bei der Besetzung von Kassenstellen in der Stadt und an der Peripherie beredtes Zeugnis ab.

Die Österreichische Ärztekammer - Bundeskurie Niedergelassene Ärzte -hat ein Konzept erarbeitet, um die Gesundheitsversorgung wirksam, wirtschaftlich sinnvoll, sozial verträglich und Patienten-nahe sicher zu stellen. Dieses Konzept wird in dem Buch "Arzt der Zukunft -Zukunft des Arztes" vorgestellt und von namhaften Experten diskutiert. Das Buch wird im Rahmen einer Podiumsdiskussion vorgestellt, zu der die Österreichische Ärztekammer einlädt.

Thema: Ordination ohne Ärzte? - Patienten ohne Versorgung?

Teilnehmer:
Dr. Günther Wawrowsky
Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer, Obmann der Bundeskurie Niedergelassene Ärzte

MR Dr. Walter Dorner
Präsident der Österreichischen Ärztekammer

Bürgermeister Helmut Mödlhammer
Präsident des Österreichischen Gemeindebundes

Dr. Susanne Rabady
Ärztin für Allgemeinmedizin, Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaftfür Allgemeinmedizin (ÖGAM)

MMag. Agnes Streissler
Volkswirtin

Univ.-Doz. Dr. Otto Traindl
ärztlicher Leiter des Landeskrankenhauses Mistelbach

Ulrich Weigeldt
Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes

Dr. Gert Wiegele
Arzt für Allgemeinmedizin, stv. Obmann der Bundeskurie Niedergelassene Ärzte

MODERATION: Gerald Groß, gross:media

Datum: Dienstag, 24.01.2012, 19:00 Uhr
Ort: Museum für Völkerkunde, Heldenplatz/Hofburg, 1010 Wien

U.A.w.g.:
Mag. Ilona Gschmeidler
Tel.: +43 1 5131833-12
Mail: i.gschmeidler@aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001