202.134 Euro: Investitionsrekord bei Respekt.net

Soeben wurde der 200.000ste Euro auf www.Respekt.net gespendet.

Wien (OTS) - Jeder zweite registrierte Respekt.net-User ist auch
als Financier tätig. Die Online-Plattform für Zivilgesellschaft zählt damit zu den erfolgreichsten Initiativen ihrer Art.

Am 29. Dezember 2011 wurde auf Respekt.net der 200.000ste Euro gespendet. Die Projektbörse konnte im Lauf ihres 16-monatigen Bestehens bereits 65 Projekte erfolgreich finanzieren. 45 davon wurden schon abgeschlossen und 20 befinden sich noch in Umsetzung. Insgesamt wurden mehr als 200 Projekte eingereicht. Aktuell befinden sich 29 Projekte in der Finanzierungsphase und suchen weitere Financiers.

"Zivilgesellschaftliches Engagement ist den Menschen zunehmend wichtiger. Diese Entwicklung ist für alle engagierten Bürgerinnen und Bürger sowie für uns als Verein Respekt.net sehr erfreulich", so Martin Winkler, Präsident des Vereins Respekt.net. Mehr als 600.000 mal wurde die Homepage seit ihrem Launch im September 2010 bereits aufgerufen. Über 73.000 eindeutige Besucher wurden bislang gezählt. 2.098 UserInnen haben sich bis dato registriert und 922 davon haben aktiv Zeit oder Geld gespendet.

Seitenaufrufe 635.043
Website-Besuche 130.962
Eindeutige BesucherInnen 73.532

Registrierte UserInnen 2098 Projekt-InitiatorInnen 182 Projekt InvestorInnen 922 Projekt-ExpertInnen 270 Projekt-AkteurInnen 218 Eingereichte Projekte 206 - Davon finanziert und abgeschlossen 45 - Davon finanziert und in Umsetzung 20

Projekte in Finanzierung 29
Spenden gesamt 202.134

Über Respekt.net:
Respekt.net ist eine öffentliche Plattform für gesellschaftspolitisches Engagement, die Menschen mit Ideen mit potenziellen UnterstützerInnen zusammenbringt. Auf der Projektbörse www.respekt.net werden Projekte schnell und einfach vielen Menschen zugänglich gemacht. So erhöht Respekt.net die Umsetzungschancen guter Ideen zur Verbesserung der Zivilgesellschaft. Das Ziel von Respekt.net ist es, Vorhaben zu fördern, mit denen BürgerInnen oder Organisationen das private, wirtschaftliche und öffentliche Leben voranbringen.
Seit dem öffentlichen Launch im September 2010 haben mehr als 900 InvestorInnen über 200.000 Euro für Projekte zur Stärkung der Zivilgesellschaft gespendet. 206 Projekte wurden bisher bei Respekt.net eingereicht. 65 Projekte wurden bislang erfolgreich finanziert, 45 davon bereits abgeschlossen, 20 sind in Umsetzung. 29 Projekte befinden sich in der Finanzierungsphase und suchen Unterstützung. Derzeit hat die Plattform mehr als 2.000 registrierte UserInnen.

Rückfragen & Kontakt:

Verein Respekt.net
Alserstraße 21/11
A-1080 Wien
Tel/Fax: +43 1 402 01 62
E-Mail: office@respekt.net
www.respekt.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0002