• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

VCÖ begrüßt Einigung auf Tarifreform in Wien

Zudem weitere Verbesserung des Angebots wichtig

Wien (OTS/VCÖ) - Die Verringerung des Tarifs für die Jahreskarte
auf 365 Euro macht den Umstieg vom Auto auf Öffentliche Verkehrsmittel noch attraktiver, betont der VCÖ. Der VCÖ spricht sich zudem für eine weitere Verbesserung des Öffi-Angebots in Wien aus.

"Wir erwarten einen deutlichen Anstieg der Jahreskarten-Besitzer. Und wer eine Jahreskarte besitzt, lässt häufiger das Auto stehen, was wiederum weniger Staus und eine bessere Luftqualität in Wien bedeutet", begrüßt VCÖ-Sprecher Christian Gratzer die Verbilligung der Jahreskarte. Gleichzeitig betont der VCÖ, dass der Ausbau des Öffi-Netzes in Wien fortzusetzen ist.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VCO0001