• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Die Roten Nasen laufen mit dem ASVÖ

"Der total verrückte Rote Nasen Lauf" ist das Motto der großen ROTE NASEN Läufe, die am 11. September 2011 in Wien starten.

Wien (OTS/ASVÖ) - Für einen guten Zweck organisiert der Allgemeine Sportverband Österreichs (ASVÖ) eine Serie von ROTE NASEN-Läufen, die in den kommenden zwei Monaten österreichweit in vielen Gemeinden über die Bühne gehen. Die bemerkenswerte Zusammenarbeit zwischen den ROTEN NASEN und dem Allgemeinen Sportverband Österreichs geht somit ins dritte Jahr. Der große Eröffnungslauf steigt am 11. September 2011 in Wien und wird vom ASVÖ-Wien in Kooperation mit seinem Mitgliedsverein Vienna Cricket and Football Club veranstaltet. Univ. Prof. Dr. Paul Haber, ASVÖ-Wien Präsident: "Unser Ziel ist es, zu bewegen!"

Jeder teilnehmende Bewegungsfreund trägt mit seinen zurückgelegten Metern dazu bei, noch mehr Lachen durch ROTE NASEN-Clowns in die Spitäler zu bringen. Und: Jeder kann mitmachen, da dieser Event ein fröhliches Fest für die ganze Familie ist. Beim Eröffnungslauf im Wiener Prater werden an Mitmach-Ständen unterschiedliche Aktivitäten zu den Themenschwerpunkten Sport, Ernährung und Gesundheit geboten. Bei den Vereinen und Partnern des ASVÖ-Wien können die TeilnehmerInnen ihre Koordination trainieren, einfache Selbstverteidigungsübungen ausprobieren, Schnelligkeit beim Speedstacking testen, ein paar Kilometer am Ruderergometer absolvieren, einfache Turn- und Akrobatikelemente erlernen, sich im Dart versuchen und gegen einen österreichischen Meister im Schach antreten.

Ein besonderes Highlight erwartet die BesucherInnen beim ASVÖ-Wien Infostand. Kira Schimmel, amtierende Sport Stacking Meisterin 2010, zeigt ihr Können, und Andreas Vojta, bester Mittelstreckenläufer Österreichs und WM-Teilnehmer 2011 in Daegu/Südkorea, gibt Autogramme.

  • Eröffnungslauf: Sonntag, 11. September 2011
  • Offizieller Start: 10:30 Uhr
  • Ort: Start/Ziel und Eventbereich Prater Hauptallee - Höhe Meiereistraße (U-Bahn Station Stadion)
  • Laufstrecke: Runde vom Start/Zielbereich (Prater Hauptallee, Höh Meiereistrasse), die Prater Hauptallee entlang bis zum Lusthaus und wieder zurück zum Start/Zielbereich und weiter in die nächste Runde...

Alle genaueren Informationen zu den einzelnen Läufen sowie die Möglichkeit zur Online Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungswebsite: www.rotenasenlauf.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASV0001