Stichworte: Habsburg, KATHPRESS, Kirchen, Schönborn Channel: Politik
OTS0259   6. Juli 2011, 15:55

Kardinal Schönborn vertritt Papst bei Habsburg-Trauerfeiern

Beauftragung bezieht sich auf Requien in Mariazell und Wien


Wien, 06.07.11 (KAP) Papst Benedikt XVI. hat den Wiener Kardinal Christoph Schönborn gebeten, ihn bei den Trauerfeierlichkeiten für Otto von Habsburg in Mariazell und Wien zu vertreten.

Wie der vatikanische Kardinalsstaatssekretär Tarcisio Bertone am Mittwoch mitteilte, sei es der Wunsch des Papstes, dass Kardinal Schönborn "als sein Vertreter die Angehörigen und die Trauergemeinde seiner geistlichen Nähe und Verbundenheit im Gebet" versichere, teilte die Erzdiözese Wien am Mittwochnachmittag mit. Dies beziehe sich sowohl auf das Requiem in Mariazell wie auf Requiem und Beisetzung Otto von Habsburgs in Wien.

Kardinal Schönborn fungiert beim Requiem am 16. Juli im Wiener Stephansdom als Hauptzelebrant. Auch beim Requiem in Mariazell am 13. Juli wird Schönborn als Vertreter des Papstes teilnehmen. Hauptzelebrant des Trauergottesdienstes in der steirischen Wallfahrtsbasilika ist der Grazer Bischof Egon Kapellari.

(ende) gut/pwu/

nnnn

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0259 2011-07-06 15:55 061555 Jul 11 KAT0002 0154



Kathpress Zur Pressemappe

Aussendungen von Kathpress abonnieren: als RSS-Feed per Mail