OTS0281   24. Mai 2011, 16:17

Der Löwe setzt auf die Jugend

100 neue Lehrplätze bei Hartlauer für Optik und Foto-Multimedia


Der Löwe setzt auf die Jugend vergrößern

BILD zu OTS - Robert F. Hartlauer mit Lensbond Brille.

Der Löwe setzt auf die Jugend vergrößern

BILD zu OTS - Robert F. Hartlauer


Mit 160 Geschäften für Foto, Handy, Optik und Hörgeräte ist Hartlauer flächendeckend in allen Bundesländern gleichermaßen vertreten. Nun bietet das österreichische Unternehmen 100 Jugendlichen die Chance für einen zukunftsträchtigen Berufseinstieg in den Bereichen Optik und Foto-Multimedia.

Seit Jahren ist Hartlauer nicht nur Marktführer im Bereich Optik, sondern auch der größte Lehrlingsausbildner Österreichs. Besonders im Multimedia-Bereich werden durch die Innovationen im Foto-, Smartphone- und Tablet-Bereich immer wieder neue Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt. Deshalb gibt es bei Hartlauer auch die Möglichkeit der ständigen Weiterbildung in der firmeneigenen Hartlauer Akademie. Damit bietet das Unternehmen, welches heuer sein 40jähriges Jubiläum feiert, die Möglichkeit, eine klassische Lehre mit zusätzlichen Schulungen zu verbinden. Weiters haben die Lehrlinge auch die Chance, eine Lehre mit Matura zu absolvieren. Durch die facettenreiche Ausbildung bei Hartlauer sind die zukünftigen Mitarbeiter sowohl mit der Erfahrung im jeweiligen Bereich, als auch mit innovativen Zusatzschulungen gut gerüstet um die Kunden perfekt zu beraten - ein eindeutiger Wettbewerbsvorteil für Hartlauer.

Hartlauer ist das erfolgreichste Foto-, Optik-, Telekom- und Elektronikunternehmen Österreichs und erwirtschaftete 2010 mit 1368 Mitarbeitern einen Bruttoumsatz von 216,4 Millionen Euro. Seit 1971 behauptet der Löwe seinen Platz am Markt - seit dem Jahr 2000 mit Robert F. Hartlauer an der Spitze. Mit den neuen Geschäftskonzepten von Handy Pur und Optik Pur ist der Löwe einmal mehr am Puls der Zeit. Auch aktiver Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind dem Unternehmen ein Anliegen - ein Beispiel sind die Windräder in Vösendorf, mit denen alle Hartlauer Geschäfte in Wien mit Strom versorgt werden, oder die Photovoltaik-Anlage für die Stromversorgung von Europas modernster Brillenfertigung in Steyr.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0281 2011-05-24 16:17 241617 Mai 11 HAR0008 0289



Hartlauer HandelsgesmbH Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Robert F. Hartlauer
Hartlauer HandelsgmbH
0043/7252/588-11

Aussendungen von Hartlauer HandelsgesmbH abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:

Errechnete Tags:

Errechnete Personen: