Stichworte: Gesundheit, Karriere, Personalia, Sport Channel: Karriere
OTS0105   11. Mai 2011, 09:58

Paul Haber ist neuer Präsident des ASVÖ-Wien


Univ. Prof. Dr. Paul Haber wurde in der Generalversammlung des ASVÖ-Wien (Allgemeiner Sportverband Österreichs - Landesverband Wien) am 10. Mai 2011 einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.

Haber tritt die Nachfolge von Josef Kopal an, der nach neun Jahren sein Amt als Verbandspräsident beendet. "Ich freue mich sehr über die Wahl und werde den von meinem Vorgänger eingeschlagenen Weg konsequent weiterführen", so Haber. "Der ASVÖ-Wien hat sich in den letzten Jahren zum Dienstleister für seine Vereine sowie zum Förderer des Breiten- und Gesundheitssports entwickelt." Die zukünftige Entwicklung des Sports in Österreich stellt den ASVÖ-Wien vor neue Herausforderungen, denen er sich mit innovativen Projekten stellen wird, die der sozialen, pädagogischen und integrativen Arbeit für die Gesellschaft dienen.

Zur Person:

Paul Haber ist in mehrfacher Hinsicht ein Experte für Fragen im Sport: Der ehemalige österreichische Meister im Schwimmen hat unter anderem das Olympiateam in Barcelona (1992) und Atlanta (1996) betreut.

Paul Haber hat Medizin an der Universität Wien studiert, wo er 1970 promovierte und zum Facharzt für Innere Medizin und für Internistische Sportmedizin ausgebildet wurde. 1984 habilitierte er sich im Fach Sport- und Leistungsmedizin.

Im Jahr 1992 erfolgte dann die Gründung der Abteilung Sport- und Leistungsmedizin an der Universitätsklinik für Innere Medizin IV des Wiener AKH. Heute leitet der Mediziner das Zentrum für medizinische Trainingstherapie & Trainingsberatung in Wien.

Univ.-Prof. Dr. Paul Haber ist Autor von fünf Lehrbüchern zu Leistungsmedizin, Leistungsphysiologie, medizinischer Trainingstherapie, Lungenfunktion und Ernährungsmedizin und blickt auf mehr als 200 wissenschaftliche Publikationen zurück. Er ist Präsident des jüdischen Sportklubs HAKOAH im Wiener Prater.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0105 2011-05-11 09:58 110958 Mai 11 ASV0001 0294



Allgemeiner Sportverband Österreichs Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Mag. Maria Lengauer
Generalsekretärin
ASVÖ-Wien
1060 Wien,
Gumpendorfer Straße 65/18
Tel: +43 1 586 96 52-10
Fax: +43 1 586 96 52-20
Mobil: +43 664 140 69 62
maria.lengauer@asvoewien.at
www.asvoewien.at

Aussendungen von Allgemeiner Sportverband Österreichs abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:


Errechnete Personen: