Stichworte: Hunde, SPÖ, Stöger, Tierschutz Channel: Politik
OTS0192   26. Apr. 2011, 15:10

Stöger startet Initiative für besseres Miteinander von Mensch und Tier

Gesundheitsminister lobt das gute Tierschutzgesetz in Österreich - Vorstellung der Broschüre "Hunde sicher verstehen"


Gesundheitsminister Alois Stöger und der Verein "Tierschutz macht Schule" haben am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz die Initiative "Mensch und Tier, aber sicher!" gestartet und die neue Broschüre "Hunde sicher verstehen" präsentiert. Stöger bekräftigte, wie wichtig es sei, die Aufklärungsarbeit unter der Bevölkerung im Bereich Tierschutz-Themen voranzutreiben. Mit der Broschüre "Hunde sicher verstehen", die in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium entstanden ist, wurde laut Stöger ein weiterer Schritt für das bessere Miteinander von Mensch und Tier gesetzt, "denn Wissen beugt Missverständnissen vor". Stöger betonte, dass Österreich ein sehr gutes Tierschutzgesetz habe und in Europa führend im Bereich der Tierschutzbildung sei. ****

Mit der neuen Initiative "Mensch und Tier, aber sicher!" können sich speziell Erwachsene über verschiedenen Tierschutz-Themen informieren. Den Auftakt macht der Schwerpunkt "Hunde". Stöger dazu: "Die Initiative soll zu einem harmonischen Zusammenleben von Menschen und Tieren in Österreich beitragen. Nicht nur Tierhalter müssen die Körpersprache der Hunde verstehen, sondern jeder Mensch sollte die Grundregeln im Umgang mit Hunden kennen."

"Im ersten Schritt haben alle Tierheime und andere Einrichtungen, die sich mit Tieren beschäftigen, die Broschüre erhalten", so Stöger weiter. Es gibt aber auch die Möglichkeit für alle Interessierten, die neue Broschüre "Hunde sicher verstehen" gratis unter www.menschundtierabersicher.at oder direkt im Gesundheitsministerium broschuerenservice@bmg.gv.at zu bestellen. (Schluss) mis/sv/ele

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0192 2011-04-26 15:10 261510 Apr 11 NSK0003 0245



SPÖ Pressedienst Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: SPÖ-Bundesorganisation,
Pressedienst,
Löwelstraße 18,
1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

Aussendungen von SPÖ Pressedienst abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:


Errechnete Personen: