• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Wiener Hilfswerk ehrt Persönlichkeiten für ihr soziales Engagement

30. November: GD Karl Stoß, Steffen Hofmann, Annemarie Imhof-Komitee und Elisabeth Wirthner erhalten Ehrenstatuette für Unterstützung der Arbeit des Wiener HIlfswerks.

Wien (OTS) - Das Wiener Hilfswerk lädt die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zur Verleihung der Hilfswerk-Ehrenstatuette für besonderes soziales Engagement ein. GD Karl Stoß (Casinos Austria AG), Steffen Hofmann (SK Rapid Wien), das Annemarie Imhof-Komitee und Elisabeth Wirthner (NIKE GesmbH) werden für ihr verdienstvolles Wirken im Rahmen des Wiener Hilfswerks ausgezeichnet.

Die Ehrung findet am Dienstag, 30. November 2010 ab 17.30 Uhr im Rahmen des Benefiz-Weihnachtsmarktes im SkyDome des Wiener Hilfswerks, in 1070 Wien, Schottenfeldgasse 29, statt. Mit der Veranstaltung, die mit einem gemütlichen Beisammensein bei vorweihnachtlichen Spezialitäten ausklingt, dankt das Wiener Hilfswerk seinen Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft für die gute Zusammenarbeit.

Das Wiener Hilfswerk ist eine 1947 gegründete gemeinnützige Organisation, die mit rund 1.500 haupt- und ehrenamtlichen sowie freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im sozialen Bereich tätig ist. Die Aktivitäten und Einrichtungen reichen von Pflege und Betreuung zu Hause über Tageszentren und betreute Wohngemeinschaften für Senioren bis hin zu Kinderbetreuung, Nachbarschaftszentren, karitativen Projekten, Behinderteneinrichtungen, einem Sozialmarkt und sozial betreuten Wohnhäusern und Übergangswohnungen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001