• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

11. November ab 17.00 Uhr: St. Martins-Umzug in Hernals

Mehr als 450 Kinder und Erwachsene nehmen am Umzug, der vom Nachbarschaftszentrum Hernals des Wiener Hilfswerks veranstaltet wird, teil.

Wien (OTS) - Ein großer Umzug mit bunten Laternen,
Musikbegleitung und traditionellen Liedern sowie einem St. Martin zu Pferde, macht diesen Tag zu einem fröhlichen und ganz besonderen Fest des Teilens. Start des Umzuges ist um 17 Uhr beim Dornerplatz in Hernals, von wo aus die geplante Strecke durch die Kalvarienberggasse führt.

Jeder ist herzlich eingeladen, sich dem Umzug, der am Bartholomäusplatz endet, anzuschließen. Am Bartholomäusplatz wird dann die Geschichte des St. Martin erzählt und das Teilen in die Tat umgesetzt. Für die Musik sorgt eine Abordnung des Musikvereins Frauenkirchen und die Brötchen zum Teilen und ein heißer Umtrunk werden von den Kaufleuten gesponsert.

Im Vorjahr nahmen trotz widrigen Wetters mehr als 380 Personen am Umzug teil. Heuer sind bereits mehr als 450 Kinder angemeldet.

Das Nachbarschaftszentrum 17-Hernals des Wiener Hilfswerks veranstaltet diesen Laternenumzug in Kooperation mit der Bezirksvorstehung und den Kaufleuten Hernalser Spitz, Kalvarienberggasse und Hernalser Hauptstraße und dem Ekazent Hernals.

Weitere Informationen im Nachbarschaftszentrum 17 unter der Telefonnummer 01/403 94 33 und unter nz17@wiener.hilfswerk.at. Kontaktperson: Mag. Eva Bertalan.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001