LH Sausgruber: "Vorarlberg freut sich mit Bischof Erwin Kräutler"

Bregenz (OTS/VLK) - "Vorarlberg freut sich mit Bischof Erwin
Kräutler. Die Auszeichnung ist eine verdiente Anerkennung für seinen jahrzehntelangen, selbstlosen Einsatz für die Rechte der indigenen Völker am Rio Xingu in Brasilien", kommentierte Landeshauptmann Herbert Sausgruber die heute, Donnerstag, bekanntgegebene Ehrung von Bischof Erwin Kräutler mit dem Alternativen Nobelpreis 2010.

Dem aus Koblach in Vorarlberg stammenden Bischof hat das Land Vorarlberg bereits im Jahr 2006 die höchste Landesauszeichnung, das Goldene Ehrenzeichen, verliehen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse
Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0011