• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Karikaturmuseum Krems: Fototermin mit LH Erwin Pröll und Annemarie Sokol

Erwin Pröll und Annemarie Sokol nehmen Original-"Playboy" Cartoons in Empfang

Krems (OTS) - Sie sind manchmal unschuldig, oft frech und in jedem
Fall unterhaltsam und sexy: Erich Sokols "Playboy Cartoons". Am 7. April treffen 29 Arbeiten im Karikaturmuseum Krems ein, direkt aus den amerikanischen "Playboy"- Archiven und erstmals in Europa. 10 Tage vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung "Erich Sokol. Playboy Cartoons" nehmen der Niederösterreichische Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und die Witwe des Künstlers Annemarie Sokol die wertvollen Arbeiten in Empfang.

Weder Erwin Pröll, der die künstlerische Arbeit des 2003 verstorbenen Zeichners sehr schätzt, noch Witwe Annemarie Sokol, die auch Vorsitzende der Erich Sokol Privatstiftung Mödling ist, haben die weitgereisten Werke je zuvor im Original gesehen. Ein Moment, der für alle Beteiligten etwas Besonderes sein wird.

Das Karikaturmuseum Krems lädt Fotojournalisten und Kamerateams sehr herzlich ein, am 7. April um 14.00 Uhr mit dabei zu sein, wenn die Cartoons erstmals auf europäischen Boden vor den Augen Annemarie Sokols und Erwin Prölls ausgepackt werden. (Anmeldung unter verena.randolf@karikaturmuseum.at)

Nähere Informationen zur Ausstellung "Erich Sokol. Playboy Cartoons" sowie Pressebilder finden Sie unter folgendem Link: http://celum.noeku.at/pindownload/login.do?pin=Z512Q

Wir freuen uns natürlich auch auf Ihre Anmeldung zu unserem Pressegespräch am 16.04. um 10.30 Uhr (mit Shuttle-Bus aus Wien)! (Anmeldung unter verena.randolf@karikaturmuseum.at)

Mit lieben Grüßen
Verena Randolf

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KUK0001