Montecuccoli: Energiestrategie ist eine Chance, wenn alle mitziehen

Wien (OTS) - Österreichs Forstbetriebe leben seit Generationen
nach dem Gebot der Nachhaltigkeit. Es freut uns zu sehen, dass unser Zugang zunehmend die Basis für politische und wirtschaftliche Entscheidungen wie für die heute vorgestellte Energiestrategie Österreich ist. Wir dürfen Umwelt- und Klimaschutz nicht als notwendiges Übel, sondern als Chance für Wirtschaftswachstum und Lebensqualität sehen. Nur durch die Balance von Ökologie und Ökonomie können wir Versorgungssicherheit, Klimaschutz und neue Jobmöglichkeiten schaffen. Die Energiestrategie zeigt mögliche Wege und Maßnahmen dafür auf. Erfolgreich können wir jedoch nur sein, wenn jeder seinen Beitrag leistet. Das heißt, dass insbesondere die Länder bei der Wohnbauförderung, der Raumplanung für Erneuerbare Energie-Projekte sowie als Bau- und Hausherren von landeseigenen Gebäuden gefordert sind, appellierte DI Felix Montecuccoli, Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Land&Forst Betriebe Österreich, Karin Seifert
Tel. 01/533 02 27-17
seifert@landforstbetriebe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUF0001