OTS0122   9. Nov. 2009, 11:39

Auszeichnung für den Managementexperten: Malik erhielt das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

25 Jahre als österreichischer Honorarkonsul tätig - Keynote-Speaker am 19.11. beim Peter Drucker Forum in Wien


Auszeichnung für den Managementexperten: Malik erhielt das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst vergrößern

Prof. Dr. Fredmund Malik mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst


Der Managementexperte und mehrfache Bestseller-Autor Prof. Dr. Fredmund Malik erhielt Ende Oktober das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst verliehen. Diese hohe Auszeichnung der Republik Österreich erging an den gebürtigen Vorarlberger für seine wissenschaftlichen Verdienste auf dem Gebiet der Entwicklung universell anwendbarer Managementsysteme für das zuverlässige Funktionieren von Organisationen aller Art. Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit ist Malik seit 25 Jahren Honorarkonsul der Republik Österreich. In dieser Funktion ist er für die ostschweizer Kantone St. Gallen und Appenzell zuständig.

Mehr als 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nahmen an der Ehrung im Rahmen des feierlichen Empfangs zum Österreichischen Nationalfeiertag am Hauptsitz von Malik Management in St. Gallen teil. Das von Fredmund Malik gegründete und bis heute geführte Unternehmen ist mit rund 300 Mitarbeitern in St. Gallen, Zürich, Wien, Berlin, London, Shanghai und Toronto sowie globalen Netzwerken die weltweit größte Organisation auf dem Gebiet ganzheitlicher General Management Systeme.

Bereits nächste Woche, am 19. November, wird Prof. Dr. Fredmund Malik wieder in Wien zu sehen sein: Als Keynote-Speaker beim 1. Peter Drucker Forum im Haus der Industrie anlässlich dessen 100. Geburtstages.

Peter F. Drucker, gebürtiger Wiener und Doyen des Managements, sagte über Malik: "Fredmund Malik ist der führende Managementexperte in Europa. Er ist die wichtigste Stimme - in Theorie und Praxis des Managements."

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0122 2009-11-09 11:39 091139 Nov 09 NEF0006 0280



Malik Management Zentrum St. Gallen Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Pleon Publico
Public Relations & Lobbying
DI (FH) Mag. Thomas Goiser
Tel: +43(1)71786-103
E-Mail: thomas.goiser@pleon-publico.at

Aussendungen von Malik Management Zentrum St. Gallen abonnieren: als RSS-Feed per Mail



Errechnete Personen: