OTS0220   7. Sept. 2009, 23:05

EANS-Adhoc: Air Berlin PLC / Übernahme des TUIfly City Carrier Geschäftes durch Air Berlin


Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

London, 7. September 2009 - Die Air Berlin PLC und Konzerngesellschaften der TUI Travel PLC haben sich in Fortführung ihrer am 27. März 2009 getroffenen Vereinbarung darüber verständigt, dass die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG das Streckenportfolio des City Carrier Geschäftes der TUIfly (d.h. Hapag-Lloyd Fluggesellschaft mbH/ Hapag-Lloyd Express GmbH) zum Winterflugplan 2009/10 übernimmt. Die langfristigen Dienstleistungsverträge mit TUIfly sehen nunmehr die Übernahme von Flugzeugkapazitäten im Umfang von anfänglich 13 Flugzeugen vor. Wie ursprünglich vorgesehen, verbleibt das Charterstreckenportfolio bei TUIfly. Die Parteien werden die ursprünglich vorgesehenen Überkreuzbeteiligungen nicht umsetzen. Vielmehr wird sich entweder eine Konzerngesellschaft der TUI Travel PLC mit 9,9% an der Air Berlin PLC auf der Basis eines Aktienkurses in Höhe von EUR 3,97 beteiligen oder alternativ an die Air Berlin PLC einen Ausgleichsbetrag von EUR 15 Millionen zahlen. Sofern die TUI Travel PLC die Minderheitsbeteiligung an der Air Berlin PLC erwerben sollte, wird sie diese im Laufe der nächsten Jahre planmäßig verringern. Das Bundeskartellamt hat den Vollzug der Übernahme des City Carrier Geschäftes genehmigt. Die mögliche Minderheitsbeteiligung einer Konzerngesellschaft der TUI Travel PLC an der Air Berlin PLC bedarf noch der abschließenden Abstimmung mit dem Bundeskartellamt.

Ende der Mitteilung   euro adhoc

Emittent: Air Berlin PLC
          The Hour House, High Street 32
          UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts
Telefon:  +49 (0)30 3434 1500
FAX:      +49 (0)30 3434 1509
Email:    abpresse@airberlin.com
WWW:      http://www.airberlin.com
Branche:  Luftverkehr
ISIN:     GB00B128C026
Indizes:  SDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:   Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
          Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München 
Sprache:  Deutsch
Vergrößern

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0220 2009-09-07 23:05 072305 Sep 09 OTB0021 0303



Air Berlin PLC Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Ingolf Hegner
Head of Investor Relations
+49 (0)30 3434 1532
ihegner@airberlin.com

Aussendungen von Air Berlin PLC abonnieren: als RSS-Feed per Mail