OTS0290   17. Juni 2009, 15:11

Blutige Paraden in Russland

Film und Podiumsdiskussion zu den antihomosexuellen Ausschreitungen in Moskau


QWIEN, das Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte lädt zu folgender Veranstaltung am Samstag den 20. 6., ins Wiener Stadtkino:

"East West - Sex & Politics": Dokumentarfilm über die politischen Entwicklungen und gewalttätigen Auseinandersetzungen um die Gay Pride Parade in Moskau, die von rechtsradikalen und kirchlichen Gruppen brutal aufgelöst wurde, ohne dass die Moskauer Polizei helfend eingeschritten wäre.

Im Anschluss Podiumsdiskussion mit Jochen Hick (Regisseur), Susanne Scholl (ORF Moskau), Kurt Krickler (EPOA) u.a.

  • Moderation: Irene Brickner
  • Samstag 20. Juni, Stadtkino, 1030 Wien
  • Film: 19.00 Uhr, Diskussion: 21.00 Uhr, Freier Eintritt.

Info: www.qwien.at

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0290 2009-06-17 15:11 171511 Jun 09 NEF0011 0131




Rückfragehinweis: Firma: QWIEN - Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte
Ansprechperson: Hannes Sulzenbacher
Tel.: +43 (0)699 11335167
mailto: hannes.sulzenbacher@qwien.at
http://www.qwien.at

Aussendungen von QWIEN abonnieren: als RSS-Feed per Mail


Errechnete Tags: