Der "falsche" Hans Dichand Blog

Pressekonferenz: 17.12., 11 Uhr - Quartier für digitale Kunst

Wien (OTS) - Kaum hat sich Hans Dichand in die große, weite Welt des Bloggens gewagt (http://blog.krone.at), da hat er auch schon einen satirisch schreibenden Doppelgänger (http://hansdichand.blogspot.com) - einen "Fälscher", den Herr Dichand "ausforschen" und "überführen" will, wie er selbst in der Kronen Zeitung geschrieben hat.

Um ihm die Arbeit zu ersparen und die allgemeine Verwirrung um den doppelten Dichand aufzulösen, lädt "Der Fälscher" kommenden Montag, den 17. Dezember, um 11:00 zu einer Pressekonferenz ins Quartier für digitale Kunst (Quartier 21, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien). Dort werden alle Geheimnisse aufgedeckt und etwaige Fragen beantwortet. Außerdem gibt es Gugelhupf.

Rückfragen & Kontakt:

hans.dichand@gmail.com
http://hansdichand.blogspot.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007