• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

"scharf auf dein blut!" - Rotes Kreuz startet großangelegte Blutspende-Kampagne

Wien (OTS) - Auch diesen Sommer ist in Österreich urlaubsbedingt mit

Auch diesen Sommer ist in Österreich urlaubsbedingt mit
einem geringeren Blutspendeaufkommen zu rechnen. Der Blutbedarf der Spitäler ist in der Hauptreisezeit aber keineswegs rückläufig. Rückläufig hingegen sind die Spenderzahlen der jungen Bevölkerung. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken, startet das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) eine breitangelegte Blutspendekampagne, die vor allem junge Noch-Nicht-Blutspender zur ersten Blutspende bewegen soll. Die Erstausstrahlung des TV-Spots "scharf auf dein blut" erfolgt heute um ca. 18.55 Uhr auf ORF2.

Das Österreichische Rote Kreuz unterscheidet sich mit der vorliegenden Kampagne schon in der Ausrichtung und der Zielgruppenansprache stark von bisherigen erfolgreichen Blutspende-Kampagnen. "Wir möchten diesmal besonders die 18 bis 30 jährigen ansprechen, sie von der Notwendigkeit der freiwilligen und unbezahlten Blutspende überzeugen und Ihnen den Schritt zur Überwindung des "ersten Mals" erleichtern," sagt Bernhard Jany, Sprecher des ÖRK. Der Gedanken der freiwilligen und unbezahlten Blutspende als unverzichtbarer Bestandteil des österreichischen Gesundheitssystems wird auch durch einen Radio-Spot, begleitende Materialien und Inserate in Printmedien und durch multimediale Elemente auf www.roteskreuz.at vermittelt werden. Jany: "Wir möchten besonders der jungen Agentur "fischer enterprises" danken, die die anspruchsvolle Kampagne "scharf auf dein blut" entworfen und gestaltet hat."

Jährlich werden in Österreich knapp eine halbe Million Blutspenden benötigt - die Blutspendedienste des ÖRK bringen nahezu den gesamtösterreichischen Blutbedarf der Spitäler und Krankenanstalten auf. "Wir stellen allen Patienten 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag Blutkonserven aller Blutgruppen in der benötigten Menge zur Verfügung", berichtet Jany. "Diesen Auftrag können wir aber nur dann wahrnehmen, wenn eine genügend große Anzahl von freiwilligen Blutspendern zur Verfügung steht." Blut spenden können alle gesunden Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren. Bei der ersten Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis vorzuweisen. Alle bundesweiten Blutspendetermine finden Sie unter http://blut.roteskreuz.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***