Stichworte: Freizeit, Lifestyle, Reisen, Steiermark, Tourismus Channel: Chronik
OTS0175   21. Dez. 2012, 14:47

Eine NEUES Zeitalter für die Parktherme Bad Radkersburg


Eine NEUES Zeitalter für die Parktherme Bad Radkersburg vergrößern

BILD zu TP/OTS - Gemütliche Ruheräume


Einen Tag vor Neubeginn des Maya Kalenders startete auch die Parktherme Bad Radkersburg in eine neue Zeitrechnung. Mit einem Investitionsvolumen von 11,8 Mio. Euro erstrahlt diese wieder in neuem Glanz. Mit diesem Leuchtturmprojekt gibt es auch wichtige Impulse für die Südsteiermark.

Nach nur knapp zehn Monaten Bauzeit wurde planmäßig am 20.12.2012 in Bad Radkersburg das große Revitalisierungsprojekt erfolgreich beendet. Mehr als die Hälfte der Gesamtfläche (> 3.600 m2) ist von Grund auf völlig erneuert und bietet eine einzigartige Welt der Entspannung und des Wohlfühlens.

Bad Radkersburgs Leitunternehmen bietet allen Erholungssuchenden mit rund 2.700 Quadratmeter Wasserfläche, erweitertem Saunadorf, Genussbar, individuellen Ruheräumen und vielem mehr ein leistungsstarkes Angebot.

Das Ziel der beiden zuständigen Geschäftsführer Patrick Sax und Siegfried Feldbaumer war es, die Stärken der Parktherme auch in eine neue Zukunft zu führen.

"Wir haben uns die besondere Aufgabe gestellt, auch in der architektonischen Gestaltung die Gemütlichkeit und Kleinteiligkeit zu erhalten. Und das ist uns anhand der sehr positiven Kundenrückmeldungen eindrucksvoll gelungen", stellt Patrick Sax zufrieden fest.

Innovative Angebote - ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis

Die neue Parktherme überrascht nicht nur mit ihrem herzlichen, gemütlichen Charme - auch die innovativen Aktiv- und Relax-Angebote setzen neue Maßstäbe: Eine entspannende Relaxzone mit Kräuter-Salz Grotte und Licht-Klang Tempel bringen die Gäste in die Balance von Aktivität und Tiefenentspannung. Im multivisuellen Aktivforum lernt man in bewegenden Schnuppereinheiten am Ergometer und Laufband die Südsteiermark auf völlig neue Art und Weise kennen.

Trotz des umfassenden neuen Angebotes der Parktherme werden die Preise nur geringfügig angepasst: "Wir haben uns trotz des deutlich gestiegenen Angebotes ganz bewusst für sehr moderate Preisanpassungen entschieden" versichert Geschäftsführer Siegfried Feldbaumer.

Wirtschaftliche Impulse für die gesamte Region sind durch das Investment des Leitbetriebs der Region zu erwarten. "Die neue Parktherme ist ein wichtiger Impulsgeber für den heimischen Tourismus und natürlich auch für die künftige Entwicklung der Stadt und der Region", ist Bürgermeister Josef Sommer überzeugt.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0175 2012-12-21 14:47 211447 Dez 12 TMP0003 0365



Parktherme Bad Radkersburg Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Parktherme Bad Radkersburg
Kur- und Fremdenverkehrsbetriebe Bad Radkersburg
Gesellschaft m.b.H.
Mag. (FH) Stefanie Schmid,
PMBA
Kommunikation,
Sales & Marketing
A-8490 Bad Radkersburg,
Alfred-Merlini-Allee 7
Tel:+43 3476 2677-504 | Mobil: +43 664 80 834 504
Fax:+43 3476 2677 503
E-Mail: stefanie.schmid@parktherme.at
www.parktherme.at
www.badradkersburg.at

Aussendungen von Parktherme Bad Radkersburg abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten: