vorige Seite Seite 1 von 28 nächste Seite

AVISO: "Achtung! Kinderrechte" - Ausstellung im Parlament am 29. März

10 Riesen-Figuren in der Säulenhalle sollen für UN-Kinderrechte sensibilisieren

OTS0089
27.03.2017 11:15
 

Familienbund: FLAF endlich ausmisten

Kürzungsdiskussionen sind unerträglich – Systemrichtigkeit endlich herstellen

OTS0033
27.03.2017 09:44
 

Karmasin: „Gratulation an neu gewähltes Team der BJV“

Bundesjugendvertretung ist wichtiger Partner für moderne Jugendpolitik

OTS0199
24.03.2017 16:18
 

Karmasin: „Familienfreundlichkeit als Erfolgsgeheimnis von Familienunternehmen“

Philipp von Lattorff: "Der sorgsame Umgang mit den eigenen Mitarbeitern muss Teil der Unternehmenskultur sein"

OTS0175
24.03.2017 14:32
 

Bundesjugendvertretung: Neues Vorsitzteam und Vorstand gewählt!

Weichen für die Arbeit der nächsten zwei Jahre als Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche gestellt.

OTS0068
24.03.2017 10:54
 

Kinder- und Jugendpsychiatrie: Ärztekammer fordert Verdoppelung der Kassenplanstellen

Mehr Kassenärzte im Kampf gegen die eklatante Unterversorgung in Wien – Langjährige Forderung der Ärztekammer nun auch vom Volksanwalt erkannt

OTS0057
24.03.2017 10:32
 

NEOS Wien/Meinl-Reisinger: Bettenmangel bei Kinder- und Jugendpsychiatrie rasch beheben

Beate Meinl-Reisinger: „Die Stadtregierung kann derzeit nicht einmal den Mindestbedarf an Betten abdecken.“

OTS0053
24.03.2017 10:25
 

Lueger: Karmasin soll Probleme mit FLAF lösen, nicht abschieben

SPÖ-Familiensprecherin hat kein Verständnis für Karmasin-Plan, dass Frauen- und Gesundheitsressort die Entlastung der Unternehmen zahlen soll

OTS0206
23.03.2017 14:41
 

FLAF-Kürzungen: Schwentner zweifelt Karmasin-Bekenntnis gegen Einschnitte für Familien an

Grüne: Zeit reif für Gesamtreform des Familienlastenausgleichsfonds

OTS0166
23.03.2017 13:11
 

Volkshilfe warnt vor Sparmaßnahmen bei FLAF

Fenninger: „Kürzungen für Frauen und Familien hätten fatale Folgen“

OTS0146
23.03.2017 12:44
 

Karmasin: „FLAF-Reform als Aufgabe für gesamte Regierung“

Leistungskürzungen für Familien kommen nicht in Frage

OTS0112
23.03.2017 11:37
 

Schwarz und Zwazl präsentierten Ferienbetreuungsprogramm

Aktion erleichtert Eltern bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Heinisch-Hosek: Keine Arbeitgeberentlastung auf Kosten von Schwangeren und einkommensschwachen Familien

Kürzungen bei Familienleistungen bedrohen Existenz insbesondere von Alleinstehenden und AlleinerzieherInnen – „Wo bleibt Studie zum Ausbau von Sachleistungen?“

OTS0185
22.03.2017 15:30
 
vorige Seite nächste Seite