vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Heumarkt: Der verharmlosende UNESCO-Welterbe Bericht des Ministeriums sowie der ICOMOS Austria Kommentar dazu liegen jetzt auf Deutsch vor

ICOMOS Österreich veröffentlicht die Arbeitsübersetzung des peinlich verharmlosenden SOC-Bericht des Kanzleramtsministeriums sowie eigenen Kommentars dazu

OTS0023
22.03.2017 09:24
 

Althan Quartier – Neues Leben am Franz-Josefs-Bahnhof

Hochpark und mehr Aufenthaltsqualität auf Althan- und Nordbergstraße

OTS0165
16.03.2017 13:31
 

AUFRUF: STOPP DES WIDMUNGSVERFAHRENS AM HEUMARKT

AUFRUF: STOPP DES WIDMUNGSVERFAHRENS AM HEUMARKT

Podiumsdiskussion 18.05.2017: Der niederösterreichische Wohnbau

Der niederösterreichische Wohnbau - nachhaltig und ökologisch?

OTS0113
06.03.2017 12:00
 

Heumarkt Hochhausprojekt: Weltkulturerbe – Unverzichtbar und kein Handelsgegenstand

Die österreichischen Kunst- u. Kulturverbände und die ARGE kulturelle Vielfalt melden sich zu Wort. Offener Brief an die Bundesregierung und an die Wiener Stadtregierung

OTS0014
06.03.2017 08:50
 

Hochhausprojekt Eislaufverein: Strategische Welterbevernichtung statt Strategische Umweltprüfung (SUP). Pressegespräch Mittwoch, 1.3. 9 Uhr

Wird die Wiener Innenstadt durch das Hochhausprojekt ersticken? Die List Rechtsanwalts GmbH und die Initiative Denkmalschutz informieren über die Mängel der SUP des Projekts am Heumarkt

OTS0050
27.02.2017 10:09
 
OTS0032
22.02.2017 09:45
 

Streit um Bau am Heumarkt: Petition gegen den Luxusbau hat bereits über 1.600 Unterschriften

Zahlreiche Vereine, Verbände, Kunst- und Kulturschaffende engagieren sich gegen den Bau am Heumarkt.

OTS0009
22.02.2017 08:30
 

Hochhausprojekt Heumarkt-Eislaufverein: Bürgerversammlung oder Farce?

Der Verein "Aktion 21 - pro Bürgerbeteiligung" berichtet über die gestrige BürgerInnenversammlung im Hotel Intercont

OTS0036
21.02.2017 09:56
 

Der Luxuswohnturm am Wiener Heumarkt: Alle Befürchtungen bestätigt! Gerhard Ruiss antwortet auf Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou

Maria Vassilakou hat auf die Kritik aus dem Kunst- und Kulturbereich am Hochhausprojekt Wiener Heumarkt geantwortet und mit ihrer Antwort alle Befürchtungen bestätigt.

OTS0008
21.02.2017 08:35
 

Hochhausprojekt Eislaufverein: Spekulanten als Stadtplaner. Einladung zum Pressegespräch am Mittwoch, 22. Februar, 9:30 Uhr

Österreichische Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege: UNESCO- und Denkmalpflege-Experten informieren

vorige Seite nächste Seite