Doris Bures ist am Dienstag mit klarer Mehrheit zur neuen Nationalratspräsidentin gewählt worden. Die bisherige Infrastrukturministerin erhielt in einer geheimen Abstimmung 78 Prozent der Stimmen. Vorgängerin Barbara Prammer hatte zuletzt Ergebnisse von jeweils gut 83 Prozent erreicht. Bures ist die zweite Frau an der Spitze des Hohen Hauses.
Aussendungen zu diesem Thema