ÖGB, Arbeiterkammer und ÖAAB haben am Dienstag ihre Steuerreform-Ideen präsentiert. Einig ist man sich darin, dass Lohn-und Einkommenssteuerpflichtige spürbar entlastet werden sollen. Das Volumen der Reform soll zwischen 5,5 und 5,9 Mrd. Euro liegen. Differenzen gibt es bei der Finanzierung, den ÖGB-Wunsch nach Vermögenssteuern lehnt der ÖVP-Arbeitnehmerbund ab. Die ÖVP-Regierungsmitglieder reagierten zunächst zurückhaltend auf das […]
Aussendungen zu diesem Thema