Papst Franziskus hat heuer zum ersten Mal den Welttag der Armen ausgerufen, der am 19. November stattfinden wird. In den Tagen zuvor mögen „viele Gelegenheiten zur Begegnung und zur Freundschaft, aber auch zur Solidarität und zur konkreten Hilfe“ geschaffen werden, wünscht sich der Papst. Die Aussendungen zum 1. Welttag der Armut sind hier gesammelt.

Aussendungen zu diesem Thema (16.11.2017 - 30.11.2017):
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Grüße aus der Hängematte: Fakten zum Sozialstaat

Kundgebung mit Aktion und Präsentation des aktuellen Berichts des Verbandes der Wiener Wohnungslosenhilfe

OTS0153
29.11.2017 13:00

Gogol Bordello & Volkshilfe setzen lautstarkes Zeichen gegen Armut

30.11.: Volkshilfe-Benefizkonzert in der Wiener Arena ++ Noch 20 Tickets verfügbar

OTS0180
28.11.2017 14:38

„Gruft Winterpaket“: Caritas bittet um Spenden und präsentiert Winterhilfen-Einsatzflotte

Landau, Schwertner & Gäste der Gruft zur Lage der Winterhilfe, Forderung zu leistbarem Wohnraum und Appell: „Helfen Sie: 1 Schlafsack + 1 warme Mahlzeit = 1 Gruft Winterpaket“

OTS0075
28.11.2017 10:42

Experten für zukunftsfähige und lebenswerte Städte

Neuer Master-Studiengang "Smart City Solutions"

OTS0007
28.11.2017 07:01
in Chronik

Volkshilfe: Kinderzukunft - die Rapid-Familie hilft

Der SK Rapid und die Volkshilfe unterstützen armutsbetroffene Kinder und Jugendliche

OTS0154
27.11.2017 18:30
in Chronik

Nachhaltigkeit ist kein Orchideenthema

Wie können betriebliche Beauftragte Sicherheit und Nachhaltigkeit im Betrieb schaffen?

OTS0070
27.11.2017 11:10

FP-Mahdalik: Das rot-grüne Elend in Wien geht weiter

Das Jammertal ist für die Menschen in der Bundeshauptstadt noch lange nicht durchschritten

OTS0013
26.11.2017 10:58

PR-Bild-Award-2017: upart Werbung & Kommunikation ist Österreich-Sieger

Sujet „Gegen Barrieren in Kopf und Alltag“ für Lebenshilfe Salzburg ist PR-Bild des Jahres in Österreich

OTS0057
24.11.2017 10:00

Frauenberger/Hebein: Wiener Mindestsicherung bedeutet aktive Arbeitsmarktpolitik aber keinen Rückbau des Sozialstaates

Nachdem es Ende 2016 nicht gelungen ist bei der Bedarfsorientierten Mindestsicherung eine bundesweite Regelung festzulegen, hat auch die Stadt Wien eine neue Regelung der Mindestsicherung finden müssen.

NEOS Wien/Emmerling zur Mindestsicherung: Chance auf Wartefrist wurde vertan

Bettina Emmerling: „Das neue Mindestsicherungsgesetz geht in die richtige Richtung, aber bietet keine Lösung für das größte Problem in dem Bereich.“

OTS0225
23.11.2017 17:59
in Politik

ORF III am Freitag: Andreas-Hofer-Schwerpunkt zum 250. Geburtstag

U. a. mit Spielfilm „Jennerwein“ und Doku „Andreas Hofer – Mythos und Realität eines Tiroler Helden“

ORF
OTS0137
23.11.2017 12:35

Wiener Landtag: Neue Wiener Mindestsicherung ist umfassendes Unterstützungsangebot

Künftig Förderungen und auch Forderungen – Soziales Netz schützt vor Armut und Kriminalität

OTS0135
23.11.2017 12:30
in Politik

AK: Beschäftigungsaktion 20.000 muss umgesetzt werden!

Alle müssen vom Beschäftigungsaufschwung profitieren

OTS0122
23.11.2017 11:56

ÖVP-Becker: „EU-Sozialfonds wird 60 - ein Arbeitsauftrag“

Europäischer Sozialfonds hat Geburtstag/Österreich soll ihn verstärkt für die Armutsbekämpfung nutzen

OTS0121
23.11.2017 11:51
in Politik

2. Global Compact General Meeting 2017

Gemeinsam für die Sustainable Development Goals

vorige Seite nächste Seite