Der Besuch der persönlichen Bankfiliale am 31. Oktober anlässlich des Weltspartags gehört für viele Österreicher nach wie vor zum Pflichtprogramm. Die AK warnt gleichzeitig davor, dass auch bei Sparbüchern Spesen drohen können, die unterm Strich zu einem Minusgeschäft führen.

Aussendungen zu diesem Thema (28.10.2019 - 11.11.2019):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

KORREKTUR OTS0073: CO2-Spar-Aufruf zum Weltspartag

Die Windkraft in Österreich spart bereits 4,3 Million Tonnen CO2 pro Jahr ein – doch das muss erst der Anfang sein

OTS0161
31.10.2019 17:23

CO2-Spar-Aufruf zum Weltspartag

Die Windkraft in Österreich spart bereits 4,3 Million Tonnen CO2 pro Jahr ein – doch das muss erst der Anfang sein

OTS0073
31.10.2019 10:59

NEOS zu Weltspartag: Sparen wird immer mehr zum Kraftakt

Gerald Loacker: „Trotz viel Verzicht und eisernen Sparens schrumpft der reale Wert der Ersparnisse auf der hohen Kante.“

OTS0043
31.10.2019 10:00
in Politik

„Eco“ über Zukunftsängste in der Autoindustrie und 150 Jahre austro-japanische Handelsbeziehungen

Außerdem am 31. Oktober um 22.30 Uhr in ORF 2: Leben ohne Zinsen – warum unser Geld so billig ist

ORF
OTS0126
30.10.2019 12:28

Weltspartag: Online-Sparen, aber richtig!

Am 31. Oktober 2019 ist wieder Weltspartag: Acht praktische Spartipps der Santander Consumer Bank, wie Kunden das Beste aus ihrem Geld rausholen.

OTS0115
30.10.2019 11:57

HYPO NOE: Österreicher haben 130 Waschmaschinen am Sparbuch

Niedrigzinsen können Kaufkraftverlust nicht ausgleichen – Weltspartag hat vor allem pädagogischen Aspekt

WK Wien – Sparte Bank und Versicherung: Weltspartag zwischen Tradition und moderner Geldanlage

Die Wiener vertauen nach wie vor ihren Beratern in den Banken. Deshalb verliert auch der Weltspartag 96 Jahre nach seiner Einführung nichts von seiner Aktualität

OTS0098
30.10.2019 11:22

Studie „Wie spart Niederösterreich heute und morgen?“

LR Schleritzko: HYPO NÖ Landesbank als wichtiger Partner für Gemeinden, Unternehmen und Private

FPÖ-Wurm: „Weltspartag 2019 ist finanzieller Trauertag für österreichische Sparer“

„FPÖ-Initiative gegen zu hohe Überziehungszinsen wird im Nationalrat eingebracht“

Weltspartag: Mit Finanzbildung zur Spar-Kompetenz

Zum Weltspartag müssen wir auch darüber reden, wie und von wem Kinder den guten Umgang mit Geld lernen. Schuldenberatungen fordern Qualitätskriterien für Finanzbildungsangebote.

OTS0064
30.10.2019 10:03

Weltspartag: Spesen bei Münzzählung

Wer erinnert sich nicht an das Klirren der Münzen im Zähler und die Geschenke am Weltspartag.

OTS0063
30.10.2019 10:02

Weltspartag: Fonds statt Sparen?

ING warnt vor hohen Depotgebühren

ING
OTS0043
30.10.2019 09:37

„Mein Geld kann mehr“: WWF veröffentlicht Leitfaden für nachhaltige Bankgeschäfte

Orientierungshilfe bei Bankberatungen: Umweltschutzorganisation will mehr Gelder in klima- und umweltfreundliche Projekte lenken – Politik und Banken in der Pflicht

OTS0006
30.10.2019 07:30

Wiener Börse: Mit Aktien am Erfolg der rot-weiß-roten Wirtschaft teilhaben statt Nullzinsen zu verbuchen

Christoph Boschan, Vorstandsvorsitzender der Wiener Börse, skizziert, wie sich interessierte Anleger an den Aktienmarkt herantasten können: „Auf der Reise vom Sparer zum Investor, müssen Anleger vier …

OTS0056
29.10.2019 10:27

AK Sparzinsen-Test 2: Vorsicht Spesenfallen!

Auf gebundenen Kapitalsparbüchern auch mäßige Zinsen – AK gibt Tipps anlässlich des Weltspartages

OTS0039
29.10.2019 09:43
vorige Seite nächste Seite