Anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni warnen mehrere Hilfsorganisationen vor einer humanitären Katastrophe. Von dem für 2020 von den Vereinten Nationen ermittelten Bedarf von 9,7 Milliarden seien bisher nur rund eine Milliarde Euro für die humanitäre Hilfe zugesagt – ein absoluter Negativrekord. Die Corona-Pandemie hat die Situation für tausende Flüchtlinge noch einmal verschärft.

Aussendungen zu diesem Thema (15.06.2020 - 29.06.2020):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Grüne Wien/Kunrath zum Welflüchtlingstag

Unsere Solidarität als Stadt ist gefragt

OTS0002
20.06.2020 09:00
in Chronik

NEOS zum Weltflüchtlingstag: Österreich muss am europäischen Relocation-Programm teilnehmen

Stephanie Krisper: „Flüchtlinge leben auf den griechischen Inseln unter unvorstellbaren Bedingungen. Österreich muss vulnerable Personen aufnehmen.“

OTS0173
19.06.2020 15:10
in Politik

UNHCR Online-Filmpremiere: "Was Sie Mitgenommen Haben"

Schauspieler*innen leihen Flüchtlingen ihre Stimme

OTS0101
19.06.2020 11:34

Caritas zu Weltflüchtlingstag: „Europa braucht dreistufigen humanitären Aktionsplan“

Landau appelliert an EU und Österreich, die Hilfe vor Ort auszuweiten und überfüllte Lager in Griechenland zu evakuieren. „Auch Österreich kann und soll hier einen Beitrag leisten.“

OTS0098
19.06.2020 11:30
in Politik

Weltflüchtlingstag: SPÖ-Integrationssprecherin Yılmaz: „Es braucht mehr Solidarität“

SPÖ-Integrationssprecherin Nurten Yılmaz fordert am Weltflüchtlingstag mehr europäische Solidarität. „Wir sehen regelmäßig die Bilder der überfüllten Lager in Griechenland“, so die Abgeordnete.

OTS0091
19.06.2020 11:09
in Politik

Vollath zum Weltflüchtlingstag: EU muss humanitäres Engagement deutlich ausweiten

„Nur dann kann die EU auf der globalen Bühne glaubhafte Anwältin für Menschenrechte und Völkerrecht sein“

OTS0062
19.06.2020 10:13
in Politik

Bundesjugendvertretung zum Flüchtlingstag: Kinderflüchtlinge aufnehmen!

Kinderflüchtlinge in griechischen Lagern dürfen nicht länger ihrem Schicksal überlassen werden.

OTS0052
19.06.2020 09:58
in Politik

Weltflüchtlingstag: Rotes Kreuz warnt vor humanitärer Katastrophe mitten in Europa

Appell an Österreichs Regierung unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen

OTS0036
19.06.2020 09:11
in Chronik

Weltflüchtlingstag: Südwind stellt Regierung vernichtendes Zeugnis in Migrationspolitik aus

Derzeit „Nicht genügend“: auf dieser Note steht die österreichische Bundesregierung, wenn es um die aktuelle Migrationspolitik geht.

OTS0007
19.06.2020 07:00

Samariterbund: „Die Flüchtlinge dürfen nicht vergessen werden!“

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2020 ruft der Samariterbund dazu auf, Verantwortung zu übernehmen.

OTS0002
19.06.2020 02:11
in Politik
OTS0108
18.06.2020 11:36
in Politik

Volkshilfe ruft zur Demo am Weltflüchtlingstag am 20.6. auf

Fenninger: Thema darf nicht in Vergessenheit geraten

OTS0093
18.06.2020 11:18

Reform der Flüchtlings-Unterbringung und Betreuung dringend angehen

Diakonie legt zum Weltflüchtlingstag Vorschläge zur Reform der Bundesbetreuung vor

OTS0043
18.06.2020 10:00
OTS0025
18.06.2020 09:11

Weltflüchtlingstag: Corona-Lockdown verschärft Lage im Südsudan

Licht für die Welt hilft Menschen mit Behinderungen in den Flüchtlingslagern

OTS0022
18.06.2020 09:00
in Chronik
vorige Seite nächste Seite