Am 31. Mai ist Welt-Nichtrauchertag. Jedes Jahr sterben weltweit etwa 1,6 Millionen Menschen an Lungenkrebs, wobei rund 70 Prozent aller Lungenkrebspatienten Raucher oder Ex-Raucher sind.

Aussendungen zu diesem Thema (22.05.2017 - 04.06.2017):

Landesrat Wilfing zum heutigen Weltnichtrauchertag

„Nichtrauchen zur neuen Norm machen“

Welt-Nichtrauchertag 2017 – VAMED startet stationäre „Rauchfrei-Reha Enns“

Der internationale Gesundheitsdienstleister VAMED startet in Enns (Oberösterreich) im Rahmen der stationären pulmologischen Rehabilitation ein neues Programm zur Raucherentwöhnung.

OTS0113
31.05.2017 12:02

SVA: Selbständig Gesund „Ohne Rauch geht’s auch!“

Weltnichtrauchertag: SVA unterstützt ihre Selbständigen von der Zigarette loszukommen

Kadenbach zum Weltnichtrauchertag: Jugendliche sollen erste Zigarette gar nicht rauchen

Lungenkrebs immer noch die tödlichste Krebsart in der EU

OTS0192
30.05.2017 15:25

Rasinger: Raucher haben erhöhtes Risiko, krank zu werden

ÖVP-Gesundheitssprecher zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai

OTS0168
30.05.2017 14:18
in Politik

Welt-Nichtrauchertag: Tabak-Preiserhöhung um fünf Prozent reduziert den Konsum um 3,5 Prozent

Vor 30 Jahren hatte der Sozialmediziner Michael Kunze in einer Studie zur Preispolitik bei Tabakkonsum festgestellt, dass Preiserhöhungen von nur 1 Prozent, den Konsum um 0,5 Prozent senken.

OTS0045
29.05.2017 10:04
in Chronik