Der Welt-Alzheimer-Tag am 21.9. soll auf die Problematik der unheilbaren Erkrankung aufmerksam machen. So wird nur bei höchstens 50 Prozent der derzeit in Österreich Betroffenen die Diagnose wirklich gestellt. Das erschwert die Ausschöpfung der Behandlungsmöglichkeiten.

Aussendungen zu diesem Thema (18.09.2017 - 24.09.2017):

Follow.Me

Derzeit leiden in Österreich etwa 130.000 Personen an einer Form der Demenz, 6 von 10 PatientInnen verirren sich regelmäßig.

Memento

Memory and Moments collected - Entwicklung eines digitalen Hilfsmittels zur alltäglichen Unterstützung von PatientInnen mit beginnender oder leichter Demenz

Grüne Wien/Meinhard-Schiebel zum Welt-Alzheimertag: “Demenzerkankungen enttabuisieren”

Seit 23 Jahren erinnert der jährliche Welt-Alzheimertag daran, dass auch in Österreich rund 130.000 Menschen von einer Form der Demenzkrankheit betroffen sind.

OTS0028
21.09.2017 09:19
in Chronik

Stöger/Rendi-Wagner: Demenzstrategie konsequent umsetzen

Sozialminister und Gesundheitsministerin wollen Betreuung bei demenziellen Erkrankungen weiter ausbauen

Welt-Alzheimer-Tag - Mehr Aufmerksamkeit für die „stumme“ Krankheitsphase

Alzheimer-Patienten oft zu niedrige Pflegestufe zuerkannt

FPÖ-Leyroutz: Dramatischer Fachärzte-Mangel in Kärnten

Kärnten hat österreichweit die wenigsten Kassenärzte für Neurologie –Demenz-Früherkennung wird massiv erschwert

OTS0106
20.09.2017 11:34
in Politik

Alzheimer „unplaqued“: Forschen gegen das Vergessen

Pfizer hat drei Moleküle in der klinischen Entwicklung, die Ablagerungen im Gehirn (sog. Plaques) stoppen sollen

OTS0046
20.09.2017 10:00
in Chronik

Welt-Alzheimer-Tag: Kunst und Design zum Thema Demenz in Wien

Künstlerisches Forschungsprojekt der Universität für angewandte Kunst Wien zum Leben mit Demenz

Welt-Alzheimertag 2017: Belcanto und Demenz

Den eigenen Körper wieder spüren lernen

OTS0185
19.09.2017 14:53
in Chronik

Welt-Alzheimer-Tag: Information und Betreuung in den FSW-Tageszentren

Pilotprojekt „Inegrierte Versorgung Demenz“ läuft in Wien erfolgreich bis Ende des kommenden Jahres

Demenz: Trainieren, beschäftigen, helfen

Neues Sachbuch der MAS Alzheimerhilfe für Angehörige von Menschen mit Demenz

OTS0080
19.09.2017 10:50
in Chronik

Wiener ForscherInnen entdecken die „Sprache der Stammzellen“

Stammzellen kontrollieren die Zellen in ihrer Umgebung und veranlassen sie, bestimmte Funktionen zu übernehmen.

OTS0054
18.09.2017 10:22
in Chronik