Die 22. Welt-Aids-Konferenz findet diese Woche in Amsterdam statt. Sie ist das weltweit größte Expertentreffen zum Thema Aids, zu dem auch viele prominente Gäste geladen sind. Bis zum Jahr 2030 solle die globale Aids-Epidemie beendet werden, hatte sich das UN-Programm gegen Aids (UNAIDS) im Jahr 2014 vorgenommen. Die Konferenz beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, wie das hochgesteckte Ziel der Vereinten Nationen noch erreicht werden kann.

Aussendungen zu diesem Thema (23.07.2018 - 31.07.2018):

UNICEF: Alle drei Minuten infiziert sich eine Jugendliche mit dem HI-Virus

Der neue UNICEF-Report „Women: at the Heart of the HIV response for children“ dokumentiert die verheerenden Folgen der Aids-Epidemie für Heranwachsende.

OTS0035
25.07.2018 10:18

Sir Elton John und Prinz Harry starten gemeinsame globale Initiative zur Bekämpfung von HIV und Aids

Der INSTI-HIV-Selbsttest von bioLytical passt perfekt zur neuen an Männer gerichtete Kampagne

OTS0004
25.07.2018 07:29
in Chronik