Das EU-Parlament hat mit knapper Mehrheit am Donnerstag in Straßburg das Verhandlungsmandat für eine Reform des Urheberrechts abgelehnt. Die Materie umfasst u.a. die Einführung eines Leistungsschutzrechts, das verhindern soll, dass Pressetexte ohne Erlaubnis auf Plattformen wie Google News angezeigt werden.

Aussendungen zu diesem Thema (04.07.2018 - 16.07.2018):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

"Go West!" - CannTrust startet mit drei westkanadischen Lieferverträgen für legal konsumierbares Cannabis mit einem Volumen von voraussichtlich mehr als 17.000 kg pro Jahr im Markt durch

CannTrust Holdings Inc. ("CannTrust" oder das "Unternehmen", TSX: TRST), einer der führenden kanadischen lizensierten Cannabis-Hersteller, hat mit seinen ersten drei Lieferabkommen für Cannabis zum …

OTS0024
14.07.2018 16:49
in Chronik

Naomie Harris eröffnet 007 ELEMENTS in Sölden/Österreich

SÖLDEN, ÖSTERREICH. 007 ELEMENTS, ein aufregend neues James Bond Erlebnis auf dem Gipfel des Gaislachkogls in Sölden, Österreich, ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich

OTS0194
12.07.2018 16:47

Bundesrat fixiert urheberrechtliche Möglichkeit von Parlamentssitzungen On Demand

Novelle setzt auch EU-Vorgaben für Nutzungen bei Leseeinschränkungen um

CannTrust und das Gold Coast University Hospital in Australien führen gemeinsam klinische Studien zu ALS durch

Im Rahmen der Studie soll aufgezeigt werden, inwiefern Cann Trusts Cannabidiol-Ölkapseln den Verlauf von amyotropher Lateralsklerose (ALS) verlangsamen können

OTS0114
11.07.2018 13:16
in Chronik

CannTrust bleibt durch Lizenzierung seines dänischen Partners STENOCARE für den Vertrieb von CannTrust-Produkten weiterhin auf globalem Expansionskurs

Cannabisöle von CannTrust sind die ersten ihrer Art auf Dänemarks Verzeichnis zugelassener Cannabisprodukte

OTS0160
06.07.2018 14:19

Die Filmwirtschaft bedauert Entscheidung des EU-Parlaments zum Urheberrechtspaket

Stärker auf kulturelle und ökonomische Konsequenzen für den europäischen Binnenmarkt hinweisen

OTS0071
06.07.2018 10:56

Wölbitsch ad Urheberrecht: Geistiges Eigentum schützen, heimische Medienlandschaft stärken!

Es braucht Regeln für die großen Online-Giganten und gerechten Wettbewerb in der digitalen Welt – Vernunft statt Panikmache

OTS0185
05.07.2018 14:37

ÖJC begrüßt Entscheidung des Europäischen Parlaments in Sachen Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

Turnheim: Damit konnte Zensur im Internet verhindert und faire Bedingungen für Journalisten erreicht werden

Urheberrecht: EU-Parlament sieht weiteren Gesprächsbedarf

In der heutigen Abstimmung zum Urheberrecht hat sich eine knappe Mehrheit der Europaabgeordneten dafür ausgesprochen, die weiteren Verhandlungen mit dem Rat und der Kommission vorerst nicht aufzunehmen.

OTS0157
05.07.2018 13:14

NEOS zu Upload-Filtern: Jetzt erst recht, wir kämpfen weiter für ein freies Internet!

Niki Scherak: „Die ÖVP-Partei von Zensurminister Blümel hat für Uploadfilter gestimmt. Die Regierung dürfte ein Interesse daran haben, Satire einzuschränken.“

OTS0154
05.07.2018 13:08
in Politik
OTS0149
05.07.2018 13:01
OTS0124
05.07.2018 12:18

Michael Podogil gewinnt mit "Fucking Drama" den 13th Street Shocking Short 2018 (FOTO)

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen.

OTS0054
05.07.2018 10:17
in Kultur
vorige Seite nächste Seite