Die Universitäten sollen ab Herbst 2019 die Möglichkeit zu neuen Zugangsbeschränkungen in Jus, Erziehungswissenschaften und Fremdsprachen erhalten. Das sieht ein Entwurf zur neuen Uni-Finanzierung vor, der am Mittwoch im Ministerrat beschlossen werden soll. Die Universitäten sollen außerdem die Möglichkeit bekommen, Zugangshürden für nur lokal überlaufene Studienrichtungen einzuführen.

Aussendungen zu diesem Thema (30.01.2018 - 04.02.2018):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

ÖVP - T E R M I N E

KW 6 von 5. Februar 2018 bis 11. Februar 2018 Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-602

OTS0109
02.02.2018 12:33

„Hohes Haus“ über Rollenspiele und Landessachen

Am 4. Februar um 12.00 Uhr in ORF 2

ORF
OTS0092
02.02.2018 11:35

AK will Gesetzesreparatur bei Studiengebühr für Berufstätige – Kalliauer: „Herr Wissenschaftsminister, tun Sie endlich was!“

Ende 2016 kippte der Verfassungsgerichtshof die Befreiung von berufstätigen Studierenden von der Studiengebühr.

OTS0020
02.02.2018 09:04

Wissenschaftsminister Heinz Faßmann gratuliert Peter Nagele

Österreichischer Mediziner wird zum Professor und Vorsitzenden des „Department of Anesthesia and Critical Care“ der University of Chicago ernannt.

Innenministerium: Kurier-Berichterstattung "Staatsschutz durchleuchtet FPÖ-Personal für die Unis" entbehrt jeglicher Grundlage

Dem BVT ist keine solche Überprüfung bekannt Dem BVT ist keine solche Überprüfung bekannt

OTS0158
01.02.2018 13:00
in Chronik

Jugend Innovativ: 431 innovative Ideen bei Österreichs größtem Schulwettbewerb

31. Wettbewerbsrunde erfolgreich gestartet: Bundesministerin Schramböck und Bundesminister Faßmann sind gespannt auf den Einfallsreichtum der Jugendlichen

OTS0107
01.02.2018 11:36

Informatikstudien sind der Turbo am Weg zur Digi NATION

Der IKT Statusreport #3 vom Fachverband UBIT zeigt akuten Handlungsbedarf bei Informatikstudierenden und hochqualifizierten IT-Fachkräften.

OTS0021
01.02.2018 09:24

2018 dürfen bis zu 6.120 Personen nach Österreich zuwandern

Hauptausschuss genehmigt Niederlassungsverordnung und wählt Kuratoriumsmitglieder des Nationalfonds

Nationalrat – Holzleitner: Bundesregierung schadet Bildungsstandort Österreich

Die Limitierung von Studienplätzen macht die Bildung abhängig von Geldressourcen

OTS0194
31.01.2018 16:10
in Politik

Nationalrat – Kuntzl fordert Wiedereinführung des Rechtsextremismus-Berichts – Kickl und Kurz gefordert

SPÖ vermisst „entschlossenes Vorgehen“ gegen verfassungsfeindliche Umtriebe bei Burschenschaften

OTS0155
31.01.2018 13:44
in Politik

Nationalrat – Kuntzl kritisiert FPÖ-Ja zur Studienplatzbeschränkung

Das von der Regierung vorgelegte Konzept zur Uni- und Studienplatzfinanzierung bedeutet eine „massive Reduktion von Studienplätzen“, kritisierte SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andrea Kuntzl am Mittwoch …

OTS0153
31.01.2018 13:38
in Politik

Schulschwänzen: Probleme lösen, statt Strafen verschärfen

Kinderfreunde kritisieren Pläne der Regierung als ideenlos

OTS0145
31.01.2018 13:22
in Politik

Mailath: „Verknappung widerspricht jeder Fairness“

Wiens Wissenschaftsstadtrat zu Uni-Plänen der Bundesregierung

Uni-Zugang – Hammerschmid fordert Maßnahmen für bessere soziale Durchmischung schon in der Schule

„Soziale Selektion beginnt schon vor der Uni“ „Soziale Selektion beginnt schon vor der Uni“

OTS0046
31.01.2018 10:01
in Politik
vorige Seite nächste Seite