Der weltweite Aktionstag, der heuer am 8. September stattfindet, soll die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein verankern. Der Tag der Ersten Hilfe wurde im Jahr 2000 von der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Halbmondgesellschaften initiiert und wird seitdem wird in über 150 Ländern von Rot-Kreuz-Organisationen und Assoziierten jeweils am zweiten Samstag im September begangen.

Aussendungen zu diesem Thema (06.09.2018 - 20.09.2018):

Verletzter nach Stich in Oberkörper

Datum: 18.09.2018 Uhrzeit: 06.30 Uhr – 06.40 Uhr Adresse: 6. Mariahilfer Straße 89a

OTS0070
19.09.2018 10:39
in Chronik

Tourismus begrüßt Joboffensive der Bundesregierung

WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher: Initiative ist wichtiger Schritt zur Bekämpfung des Fachkräftemangels

OTS0187
12.09.2018 14:44

Sechs Verkehrstote in der vergangenen Woche

280 Verkehrstote zwischen 1. Jänner und 9. September 2018

OTS0050
10.09.2018 10:28
in Chronik

ASFINAG: Rettungsgasse auf Autobahnen ist der erste Schritt zur Ersten Hilfe

Anlässlich des morgigen internationalen Tags der Ersten Hilfe erinnert die ASFINAG an die Rettungsgasse auf Autobahnen und Schnellstraßen.

OTS0028
07.09.2018 09:23
in Chronik

NEOS: Welt-Erste-Hilfe-Tag: Die ersten Minuten sind entscheidend

Huber: „Erste-Hilfe-Maßnahmen so früh als möglich lernen.“

OTS0004
07.09.2018 06:00
in Politik

Weg mit der Angst! Samariterbund stärkt Mut zu Erster Hilfe

Jeder Mensch kann Leben retten. Der Samariterbund zeigt in wenigen Stunden, wie es geht

OTS0095
06.09.2018 11:26
in Chronik

Rotes Kreuz zum Welttag der Ersten Hilfe: „Meisten Notfälle passieren in der Familie“

Die gängigsten Erste Hilfe-Mythen und wie man es richtig macht

OTS0029
06.09.2018 09:13
in Chronik