Zum Inhalt springen

Der über das Ibiza-Video gestürzte Ex-FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache ist am Freitag am Wiener Landesgericht wegen Bestechlichkeit zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der mitangeklagte Eigentümer der Privatklinik Währing, Walter Grubmüller, fasste wegen Bestechung zwölf Monate aus, ebenfalls auf Bewährung. Die Urteile sind nicht rechtskräftig. In dem Verfahren war es um einen vermuteten Gesetzeskauf im Zusammenhang mit der Privatklinik Währing gegangen.

Aussendungen zu diesem Thema (27.08.2021 - 10.09.2021):

OTS0069
08.09.2021 10:22
in Politik

Nach Strache Prozess: SPÖ-Silvan fordert restlose Aufklärung rund um Zuwendungen von Uniqa Tochter an ÖVP!

50.000 Euro schwere Spenden von Privatklinikbetreiber Premiqamed müssen in Zusammenhang mit einhergehender Gesetzesänderung nun von Staatsanwaltschaft überprüft werden

OTS0012
29.08.2021 10:16
in Politik

Antikorruptionsbegehren: Strache-Urteil „nur ein Anfang“

Urteil „richtungsweisend“ – Juristische Aufarbeitung des „systematischen Machtmissbrauchs“ hat erst begonnen.

OTS0098
27.08.2021 14:07
Logo von Antikorruptionsbegehren

Grüne/Tomaselli: Strache-Urteil bestätigt: Eine starke, unabhängige Justiz schützt vor Korruption

Nächste Etappe beim politischen Selbstreinigungsprozess nach Ibiza erreicht

OTS0093
27.08.2021 13:57

SPÖ-Krainer: „Urteil bestätigt: Unter Türkis-Blau konnte man sich Gesetze kaufen“

Urteil wirft Schatten auf weitere anstehende Prozesse gegen Löger und Blümel voraus

OTS0089
27.08.2021 13:24
in Politik

SPÖ-Silvan: „Start für umfangreiche PRIKRAF-Reform muss genau jetzt erfolgen!“

Politische Einflussnahme im Bereich der Finanzierung von privaten Kliniken muss endlich unterbunden werden – machen Grüne der ÖVP erneut die Mauer?

OTS0032
27.08.2021 09:44
in Politik