Der Budgetausschuss hat am Donnerstag einen Teil der türkis-blauen Steuerreform auf den Weg gebracht mit u. a. folgenden Maßnahmen: Arbeitnehmer und Pensionisten mit geringen Einkommen sollen durch eine höhere Negativsteuer entlastet werden. Die Tabaksteuer wird ab 2020 jährlich erhöht, eingeführt wird außerdem eine fünfprozentige Steuer auf Online-Werbeumsätze, die unter anderem Facebook und Google treffen soll. Die Umsatzsteuer für E-Books und elektronische Zeitungen soll dagegen auf zehn Prozent sinken.

Aussendungen zu diesem Thema (12.09.2019 - 26.09.2019):
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Leitartikel "Der Schwindel vom armen „kleinen Mann“" vom 26.9.2019 von Gabriele Starck

Das Argument, warum die Politik beim Klimaschutz nicht energisch durchzugreifen gedenkt, ist scheinheilig.

OTS0234
25.09.2019 22:00

Holzinger/JETZT: „Lücke bei Steuerreform für Menschen mit Behinderung muss geschlossen werden“

Sozialsprecherin von JETZT kündigt schnellstmögliche Reparatur an

OTS0151
25.09.2019 13:19
in Politik

Welttourismustag: Vier Hebel für eine Branche

Alles ist im Social Media-Wahlkampf wichtiger als Wirtschaft und Standort. Zum Welttourismustag wünscht sich ÖHV-Reitterer dafür mehr Stellenwert bei den Regierungsverhandlungen

Kogler: Handeln, nicht länger warten – Klimaschutz braucht Mut

Unterlassungstäter beim Klimaschutz sitzen in Nationalrat und Regierung

OTS0138
25.09.2019 12:46

GLOBAL 2000 zum Parteiencheck der Klimaforschung: Klimagerechte Steuerreform bleibt Top-Thema

Ähnlich wie im GLOBAL 2000-Wahlprogrammcheck wird großes Verbesserungspotenzial bei den Klimaschutzvorhaben der Parteien sichtbar

OTS0081
25.09.2019 10:39
in Politik

GLOBAL 2000 fordert Schluss mit Klimaschutz-Kosmetik!

UmweltschützerInnen fordern echte Maßnahmen statt Lippenbekenntnissen und heißer Luft

OTS0031
25.09.2019 09:07

Parlament: TOP im Nationalrat am 25. September 2019

Abschlussberichte der Untersuchungsausschüsse, Gewaltschutzpaket, Ökostromnovelle, Schuldenbremse, Aktuelle Stunde, Europastunde

„Hohes Haus“ über ein freigiebiges Spiel der Kräfte

Am 22. September um 13.05 Uhr in ORF 2

ORF
OTS0255
20.09.2019 16:29

ÖHV begrüßt Nationalratsbeschlüsse zu Arbeitsmarkt

Die Klubs im Nationalrat bewiesen, dass das freie Spiel der Kräfte auch zu guten Ergebnissen führen kann. Freifahrtschein sei das aber keiner, so Reitterer.

Korosec: Unser hartnäckiger Einsatz hat sich gelohnt – über 700 Euro mehr für kleinere Pensionen

Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec: „Langjährige Forderungen des Seniorenbundes jetzt im Nationalrat umgesetzt“

OTS0139
20.09.2019 11:23
in Politik

Mandl begrüßt „große Entlastung für kleine Unternehmen“

Die Wirtschaft reagiert erfreut auf die beschlossene erste Etappe der Steuerreform: Schon ab 2020 ersparen sich kleinere Kärntner Betriebe rund sieben Mill. Euro an Steuern pro Jahr.

OTS0106
20.09.2019 10:40

GLOBAL 2000 über Klimaschutz-Diskussion nach Veröffentlichung des Wahlprogrammchecks erfreut

Debatte über politische Konzepte zur Lösung der globalen Klimakrise muss konstruktiv weiter geführt sowie entsprechende Maßnahmen rasch umgesetzt werden.

OTS0095
20.09.2019 10:26

FPÖ-Angerer freut sich über steuerliche Entlastung von Arbeitnehmern, Unternehmern und Landwirten“

„Nur eine starke FPÖ kann sicherstellen, dass der eingeschlagene Reformweg fortgesetzt wird“

OTS0047
20.09.2019 09:27
in Politik

ÖAMTC fordert Steuertransparenz beim Neuwagenkauf

Steuerreform macht effiziente Neuwagen günstiger – Anreiz muss aber sichtbar sein

OTS0045
20.09.2019 09:25
vorige Seite nächste Seite