Den ersten Auftritt im Nationalrat hatte am Donnerstag der neue Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP). Die Debatte zu seiner Präsentation verlief ziemlich kontroversiell – denn die Opposition nützte sie für viel Kritik, nicht nur an der Arbeitsmarktpolitik, sondern am gesamten Corona-Krisenmanagement der Regierung. Kocher trat mit dem „Appell an alle“ an, sich auch im Sinn der Erholung des Arbeitsmarktes an die Infektionsregeln zu halten, und plädierte fürs Impfen.

Aussendungen zu diesem Thema (09.01.2021 - 23.01.2021):
vorige Seite Seite 1 von 9 nächste Seite

Bundesrat besiegelt Mehrwertsteuerbefreiung für FFP2-Schutzmasken

Auch Gesetzespaket zur Geldwäschevermeidung und Terrorismusbekämpfung mit Mehrheit angenommen

ÖVP - T E R M I N E

(KW 4 von 25. Jänner 2021 bis 31. Jänner 2021) Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-602

OTS0135
22.01.2021 13:47
in Politik
ORF
OTS0120
22.01.2021 12:56

Kocher – SPÖ beharrt auf Erhöhung des Arbeitslosengeldes und gerechter Krisenfinanzierung

Leichtfried: „SPÖ für Millionärsabgabe und Solidarabgabe von Online-Konzernen“

OTS0079
22.01.2021 11:01

NEOS: Die Homeoffice-Vorschläge liegen doch auf dem Tisch

Loacker: „Das Schneckentempo bei der Umsetzung ist ein weiteres Paradebeispiel für das Missmanagement und die Schludrigkeit dieser Bundesregierung. Kocher muss jetzt durchgreifen."

OTS0066
22.01.2021 10:27

Digital zu einer Lehrstelle

Lehrlingscasting - ein Erfolgsprojekt geht digital weiter

OTS0058
22.01.2021 10:12

NTÖ: Bestes Fleisch von unseren Nutztieren

Österreichisches Fleisch zeichnet sich durch höchste Produktionsstandards aus

younion-Meidlinger: Geplatzte Homeoffice-Regelung lässt Finanzminister nicht gut aussehen

Kleinliche Verhinderungstaktik statt klarer Bestimmungen schadet ArbeitnehmerInnen

„Rotes Foyer“ – Rendi-Wagner: „Ausbilden, ausbilden, ausbilden“ in Pflege bekämpft Rekordarbeitslosigkeit und Pflegenotstand

Matznetter: „Aus der Krise herausfinanzieren“ - Muchitsch: „Konsum- und Investitionsnachfrage stärken“

OTS0151
21.01.2021 13:06

„Agrarförderungen an bessere Arbeitsbedingungen knüpfen“

Versorgungssicherheit ist mit mehr Nachhaltigkeit vereinbar

OTS0136
21.01.2021 12:20

Volkshilfe: Einmalzahlungen sind gut, dauerhafte Unterstützung besser

Initiativen für arbeitssuchende Menschen werden begrüßt

OTS0058
21.01.2021 09:51

AK-Kalliauer: „Arbeitslosengeld ist Versicherungsleistung der Arbeitnehmer und muss dauerhaft erhöht werden“

Wenn es nach Martin Kocher geht, soll es nach der Corona-Krise weniger Arbeitslosengeld geben.

OTS0027
21.01.2021 09:00

Kocher/Raab: Möglichkeit der Arbeitsfreistellung für Schwangere wird bis Juni verlängert

Heute wurde im Parlament der Freistellungsanspruch für schwangere Arbeitnehmerinnen verlängert, wenn sonstige Schutzmaßnahmen oder Homeoffice nicht möglich sind.

vorige Seite nächste Seite