Die Anti-Rassismus-Initiative ZARA hat im Jahr 2020 einen Rekord an gemeldeten rassistischen Vorfällen verzeichnet. Insgesamt haben sich im Vorjahr 3.039 Menschen an ZARA gewandt, die Rassismus erlebt oder wahrgenommen haben. Gegenüber 2019 ist das ein Zuwachs um 1.089 Fälle. 24 Prozent der Meldungen betrafen Rassismus aufgrund der Hautfarbe. Einen starken Anteil (2.148) hatten Meldungen von Online-Rassismus, was einer Verdoppelung gegenüber 2019 entspricht.

Aussendungen zu diesem Thema (18.03.2021 - 01.04.2021):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Vorsitzwechsel bei Asyl in Not

Kübra Atasoy löst Michael Genner nach 18 Jahren als Obmann ab

OTS0045
30.03.2021 09:52

ÖH: “Mental Health Kampagne 2021” zeigt Probleme der Studierenden auf

Die ÖH Bundesvertretung macht auf Auswirkungen der Pandemie auf Studierende aufmerksam und startet eine Kampagne zur mentalen Gesundheit

Bibel TV: Programm-Highlights im April

Im April neu auf Bibel TV: die Predigt-Krimiserie "Smoketown" und zusätzliche Live-Gottesdienste. Außerdem: Wir erinnern an den Theologen Dietrich Bonhoeffer (FOTO)

OTS0023
29.03.2021 09:25
ORF
OTS0090
24.03.2021 10:46

Starke Projekte bei #BackOnStage

Inspiration, Austausch und neue Perspektiven (FOTO)

OTS0166
23.03.2021 14:12
in Kultur

Nehammer zum Anti-Rassismus-Tag: "Hate Crime" weiterhin verstärkt den Kampf ansagen

Breite Erfassung und Dokumentation von Vorurteilskriminalität ("Hate Crime") – intensive Schulung für Polizistinnen und Polizisten Breite Erfassung und Dokumentation von Vorurteilskriminalität ("Hate …

OTS0034
20.03.2021 13:26
in Chronik

Bayr: Wo bleibt der Aktionsplan gegen Rassismus?

Anlässlich des Tages gegen Rassismus am 21. März warnt Petra Bayr, Berichterstatterin zu Antisemitismus der parlamentarische Versammlung des Europarats: „Schauen wir hin und zeigen wir Zivilcourage!“ …

OTS0174
19.03.2021 15:14

Grüne Wien/Kunrath, Aslan: „Krisen verstärken Rassismus – gerade jetzt müssen wir wachsam sein“

Am Sonntag 21. März 2021, ist Internationaler Tag gegen Rassismus.

OTS0102
19.03.2021 11:06
in Chronik

„Heimat Fremde Heimat“ über Strategien gegen Verschwörungstheorien

Außerdem am 21. März um 13.30 Uhr in ORF 2: ZARA-Rassismus-Report 2020 und „Weitblicke“ mit Otto Schenk

ORF
OTS0084
19.03.2021 10:25

FSG-Meidlinger: Rassismus ist dumm, krank und gefährlich

Betroffene beschützen und unterstützen – aber trotzdem den Dialog suchen

SPÖ-Schatz: ZARA Rassismus-Report 2020 muss Handlungsanweisung sein

Nationale Aktionspläne gegen Rassismus und Rechtsextremismus umsetzen

OTS0170
18.03.2021 14:41

Tausende bei Großdemo gegen Rassismus am Samstag erwartet

Schüler*innen und Antirassismusbewegung rufen zu coronasicherem Großprotest am 20. März auf

Herzogin Meghan Markle: eine starke Frau als Opfer des Rassismus oder eine Publicity-süchtige Aufsteigerin?

Zwei Frauen in heißer Diskussion: die Fernsehjournalistin Antonia Rados und die Familienrechtsanwältin Katharina Braun

ZARA Rassismus Report 2020: „Rassismus sichtbar zu machen, macht ihn bekämpfbar“

Meldungen von Online Rassismus im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt

vorige Seite nächste Seite