Nach der Forderung der SPÖ den Pflegeregress abzuschaffen, setzt sich nun auch ÖVP-Chef Sebastian Kurz dafür ein. Alle Aussendungen zum Thema gibt’s hier.

Aussendungen zu diesem Thema (22.06.2017 - 30.06.2017):
vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Nationalrat stimmt mit breiter Mehrheit für Abschaffung des Pflegeregresses

Länder sollen im Gegenzug 100 Mio. € pro Jahr erhalten

OTS0412
29.06.2017 20:33
in Politik
OTS0410
29.06.2017 20:23

LH Platter: „Abschaffung des Pflege-Regresses richtiger Schritt“

Tirols Landeshauptmann Günther Platter, derzeit Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz, befürwortet die Abschaffung des Pflege-Regresses: „Es ist ein wichtiges und richtiges Signal an die …

OTS0404
29.06.2017 19:22
in Politik

Nationalrat – Hell/Krainer: Ein guter Tag für Österreich!

Zahlreiche Beschlüsse für ein besseres und sozialeres Österreich

OTS0393
29.06.2017 18:24
in Politik
OTS0392
29.06.2017 18:20
in Politik
OTS0390
29.06.2017 18:16
in Politik

Nationalrat – Muchitsch: Mit Abschaffung des Pflegeregresses schreiben wir Geschichte

Steuer auf Erbschaften ab einer Million Euro könnte Pflegesystem dauerhaft finanzieren

OTS0386
29.06.2017 18:10
in Politik

Huainigg: Bessere Anrechnung der Pflegezeiten für behinderte Kinder

ÖVP-Sprecher für Menschen mit Behinderung begrüßt Abschaffung des Pflege-Regresses

OTS0384
29.06.2017 18:04
in Politik

Stronach/Dietrich: Aus für Pflegeregress - ein guter Tag für alle Österreicher!

Finanzierung: Luxuspensionen abschaffen, E-Card-Missbrauch verhindern

OTS0381
29.06.2017 17:52
in Politik

Niedermühlbichler zu Pflegeregress: Auf SPÖ-Druck wird weitere Plan A-Maßnahme umgesetzt, die Österreich gerechter macht

Nationalrat beschließt Ende der Enteignung im Pflegefall – SPÖ kämpft weiter für gerechte Gegenfinanzierung durch Erbschaftssteuer

OTS0317
29.06.2017 15:08
in Politik

Schwentner: Abschaffung des Pflegeregresses wichtiger Fortschritt

Grüne: Finanzierung bleibt auf To-do-Liste der nächsten Regierung

OTS0307
29.06.2017 14:53

FP-Seidl: Frauenberger hätte Pflegeregress in Wien längst selbst abschaffen können

Pflegeregress ist Ländersache – Wien hätte auch ohne Nationalratsbeschluss aktiv werden können

OTS0293
29.06.2017 14:31

Volkshilfe begrüßt Abschaffung des Pflegeregresses

Langjährige Forderung wird damit erfüllt

OTS0282
29.06.2017 14:07

IG-Pflege begrüßt Abschaffung des Pflegeregresses

Als einen „längst fälligen, wichtigen Schritt“ bezeichnet Birgit Meinhard-Schiebel, Präsidentin der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger, die Abschaffung des Pflegeregresses.

vorige Seite nächste Seite