Die Pensionen werden ab 1. Jänner 2019 sozial gestaffelt angehoben. Bis zu einer Höhe von 1.115 Euro gibt es ein Plus von 2,6 Prozent. Davon profitieren rund 1,1 Millionen oder rund die Hälfte der Pensionisten. Je höher der Pensionsbezug ist, desto geringer fällt die Anpassung aus.

Aussendungen zu diesem Thema (22.08.2018 - 31.08.2018):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Wieder einmal „Heile Welt“ und nur Reformen im alleinigen Interesse der Pensionskassen!

Die Schwachstellen des österr. Pensionskassen-Systems werden wegdiskutiert statt reformiert

Nehammer: Wird die IGGÖ jetzt zur SPÖ-Vorfeldorganisation?

VP-Generalsekretär empört: Parteipolitik hat in Religionsgesellschaft nix verloren

OTS0019
25.08.2018 13:05
in Politik

IGGÖ zu Kopftuchverbot: Regierung macht Politik am Rücken von Kindern

Olgun: "Österreichische Bevölkerung durchschaut Symbolpolitik und Ablenkungsmanöver der Regierung."

PVÖ-Vizepräsident Edlinger: „Die Arroganz der Regierung ist fast unüberbietbar“.

Die Seniorenvertreter wurden bei der Pensionsanpassung glatt ignoriert. Mit Halb- und Unwarheiten wird die Pensionsanpassung schöngeredet.

OTS0017
24.08.2018 09:21
in Politik

Blümel/Wölbitsch/Arnoldner: Wien erhöht die Gebühren, der Bund erhöht die Pensionen

Rot-Grün belastet, Bund entlastet – Forderungspaket der ÖVP Wien für leistbares Leben – Neue Plattform www.leistbaresleben.at

OTS0117
23.08.2018 12:41

Schieder: Regierung macht Politik für die Großen auf Kosten der ArbeitnehmerInnen

Scharfe SPÖ-Kritik an Pensionserhöhung und AUVA-Reform – Schieder kündigt „heißen politischen Herbst“ an

OTS0088
23.08.2018 11:27
in Politik

PRO-GE-PensionistInnen: Erhöhung der Pensionen nicht ausreichend

Kritik an Ausschluss der SeniorenvertreterInnen von den Gesprächen

Pensionen: Weiter Kritik an Weigerung der Bundesregierung Pensionisten einzubinden

BR Leitner: Wer nicht mit Betroffenen redet, muss sich über Kritik nicht wundern. Nichteinladung von Pensionistenvertretern bedenkliches Signal mangelnden Respekts.

OTS0077
23.08.2018 11:03
in Politik

Auch Seniorenvertretung vom Sozialpartnergipfel ausgeschlossen

2,4 Millionen Pensionisten zahlen 30 Prozent der Beiträge in der Krankenversicherung

OTS0060
23.08.2018 10:18
in Politik
OTS0172
22.08.2018 19:46

Nepp: Pensionserhöhung sorgt für mehr Geld im Börserl

Wiener Stadtregierung lässt ältere Generation im Stich

OTS0145
22.08.2018 14:09

Nowohradsky/Rädler: Pensionserhöhung entscheidende Maßnahme für Fairness und Gerechtigkeit

Die Regierung unter Bundeskanzler Kurz setzt weiteren wichtigen Meilenstein

OTS0132
22.08.2018 13:21
in Politik

Haimbuchner zu Pensionserhöhungen: FPÖ repariert rote Versäumnisse

FPÖ sorgt auch bei der älteren Generation für Fairness im Geldbörsel

OTS0123
22.08.2018 12:58
in Politik

Pensionen – SPÖ-Kärnten: Kurz und Co streuen mit Mogelpackung Bevölkerung Sand in die Augen

Sucher, Bodner: Pensionisten mit niedriger Rente erhalten 29 Euro, höhere Pensionen werden um 68 Euro erhöht. Fixbeträge und höhere Mindestpensionen gefordert.

OTS0117
22.08.2018 12:29
in Politik

Korosec: Mit Augenmaß und Argumenten zur besten Pensionsanpassung seit Jahren

„Als Präsidentin des Seniorenbundes ist es immer mein Ziel, dass die Pensionen bestmöglich mit dem Wohlstand mitwachsen und auch die Seniorinnen und Senioren Anteil am Wirtschaftswachstum haben.

OTS0115
22.08.2018 12:25
in Politik
vorige Seite nächste Seite