Die Bundesregierung hat die aus einer EU-Sozialstudie präsentierten Zahlen und Daten über Mindestsicherungsbezieher zurückgewiesen. „Die Zahlen sind aus Sicht der Regierung keine belastbaren Zahlen“, erklärte Regierungssprecher Peter Launsky gegenüber der APA. Ein aktuelle Erhebung der genauen Zahlen der Bundesländer sei derzeit in Ausarbeitung.

Aussendungen zu diesem Thema (14.06.2018 - 21.06.2018):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Einladung zur PK: Wie weh Kinderarmut wirklich tut

Montag, 25.6.: Volkshilfe zeigt Lebensrealitäten von armutsbetroffenen Kindern

OTS0164
19.06.2018 14:42

Haimbuchner übergibt das neue OÖ Integrationsleitbild an Integrationsministerin Kneissl

Oberösterreich als „role model“ in Sachen Integration für den Bund

OTS0007
17.06.2018 09:28
in Politik

Evangelische Kirche: Menschenrecht auf Asyl wahren

Generalsynode appelliert in Resolution an Bundesregierung

OTS0010
16.06.2018 09:27
in Politik

SPÖ Währing: Sicherheitspaket für Währing geht in die nächste Runde!

Keine Schließung von Polizeidienststellen und die Beibehaltung der Notstandshilfe garantieren die Sicherheit und den sozialen Frieden im Bezirk!

OTS0023
15.06.2018 08:59
in Politik

FPÖ-Darmann: Mit Familienbonus wurde weiteres FPÖ-Versprechen umgesetzt!

In Kärnten profitieren 90.756 Kinder und ihre Familien – Bundesregierung sorgt für massive Entlastung der Bevölkerung – Wohltuender Unterschied zur SPÖ-Alleinregierung in Kärnten

OTS0229
14.06.2018 14:11
in Politik

Fragestunde: Bogner-Strauß präsentiert Familienbonus im Nationalrat

Kritik der SPÖ an Mindestsicherung Neu und den Kürzungen bei Beratungsstellen

Schmidt: Bei Abschaffung der Notstandshilfe droht die Armutsfalle

Betroffene verlieren fast die gesamten Ersparnisse

OTS0218
14.06.2018 13:57
in Politik

Kinderschutz ist kein Tauschobjekt!

Der Dachverband Österreichischer Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen (DÖJ)[i] warnt vor dem neuen Kompetenzbereinigungsgesetz, mit dessen Hilfe die Zuständigkeiten von Ländern und Bund wie in einem …

Grüne Wien/Hebein zu EU Sozialstudie: Kürzungen bei Mindestsicherung treffen Alte, Kinder und Kranke

„Das, was die Grünen schon seit Monaten sagen, ist jetzt nun auch wissenschaftlich belegt: Wenn die Mindestsicherung gekürzt wird, dann trifft das vorwiegend alte und kranke Menschen sowie Kinder“, so …

OTS0177
14.06.2018 12:31
in Chronik

Mindestsicherung - Muchitsch: „Kurz und Strache nehmen Kindern dieses Landes eiskalt Zukunftschancen“

Als „erschreckend“ bezeichnete SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch die aktuellen Daten der Statistik Austria, wonach sich zeigt, dass Kinder in der Mindestsicherung jetzt schon weniger Chancen haben und …

OTS0169
14.06.2018 12:17
in Politik
OTS0115
14.06.2018 11:01
in Politik

ÖGB-Bundeskongress: Soziale Absicherung – Wohlfahrtsstaat sichern und finanzieren

Delegierte diskutieren fünftes Kapitel des Grundsatzprogramms für die kommenden fünf Jahre

vorige Seite nächste Seite