Zum Inhalt springen

Zur Eindämmung der massiv steigenden Corona-Infektionen ist um Mitternacht ein „Lockdown für Ungeimpfte“ in Kraft getreten. Für Personen, die keine Schutzimpfung gegen Covid-19 erhalten haben bzw. in den letzten 180 Tagen von der Krankheit genesen sind, gelten damit die schon aus früheren Lockdowns bekannten Ausgangsbeschränkungen. Ausgenommen sind Kinder unter zwölf Jahren und schwangere Frauen. Außerdem gilt 3G am Arbeitsplatz ohne die bisher möglichen Ausnahmen.

Aussendungen zu diesem Thema (09.11.2021 - 23.11.2021):
vorige Seite Seite 1 von 20 nächste Seite

Leitartikel "Von der Wahl und der Qual" vom 23. November 2021 von Marco Witting

Morgen wird die Gemeinderatswahl offiziell ausgeschrieben.

OTS0151
22.11.2021 22:00

Die AK Steiermark ist auch im 4. Lockdown für ihre Mitglieder da

„Die AK ist immer für ihre Mitglieder da“, betonen AK-Präsident Josef Pesserl und AK-Direktor Wolfgang Bartosch. Beratungen werden nun verstärkt online und telefonisch angeboten.

OTS0141
22.11.2021 16:20

Pro & Contra morgen um 22:20 Uhr auf PULS 4: Offene Schulen– Kalkuliertes Risiko oder verantwortungsloses Handeln?

Es diskutieren die Bildungssprecher:innen Sibylle Hamann (Die Grünen) und Rudolf Taschner (ÖVP), Unternehmer Georg Kapsch, Mikrobiologe Michael Wagner und Schulsprecher Mati Randow.

OTS0138
22.11.2021 16:11

Kein Lockdown für den Kinderschutz!

Die über 30 Kinderschutzzentren in Österreich sind weiterhin für die Familien da – der Bundesverband Österreichischer Kinderschutzzentren setzt die Segel neu

NEOS zu Wirtschaftshilfen: Unternehmer_innen klare Perspektive geben

Gerald Loacker: "Nur wenn rasch Klarheit über Umfang und Ausgestaltung der Hilfen kommt, können die Betriebe damit arbeiten."

OTS0134
22.11.2021 15:23
in Politik

FPÖ – Kaniak: „Lockdown als Resultat des Totalversagens im Krisenmanagement!“

Regierung verantwortlich für fehlende COVID-Daten, versäumte Medikamentenbeschaffung und Testchaos

OTS0130
22.11.2021 15:13
in Politik

Coronavirus: Pressekonferenzen der Regierung vorläufig nur online möglich

Service des Landespressedienstes Kärnten umfasst Aussendungen, Video- und Fotomaterial, sowie Livestreams

OTS0127
22.11.2021 14:59

Gewerkschaften fordern klarere Kommunikation und bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten in der Elementarpädagogik

Beschäftigte bemühen sich, die Situation bestmöglich zu lösen und ersuchen Eltern um Kooperation

Handelsverband gegen Einschränkung der Öffnungszeiten im heimischen Lebensmittelhandel

Bedenken der GPA nicht nachvollziehbar. Beibehaltung gewohnter Öffnungszeiten erleichtert Entzerrung der Kundenströme & ermöglicht Berufstätigen Einkauf unter der Woche

OTS0123
22.11.2021 14:21

ÖAMTC: Lockdown und Reisen – was ist erlaubt?

Mobilitätsclub aktualisiert Infos zu Bestimmungen laufend

OTS0122
22.11.2021 14:20

Arbeitsmarktgipfel im NÖ Landhaus unter dem Eindruck der aktuellen Corona-Lage

LH Mikl-Leitner: Betriebe und Arbeitnehmer bestmöglich unterstützen

FW-Schnell: Kurzarbeits-Regeln für neue Mitarbeiter müssen angepasst werden

Bislang können nur Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt werden, die länger als ein Monat beschäftigt sind

OTS0112
22.11.2021 13:55

FPÖ – Krauss: An den Schulen herrscht Chaos und Bildungsstadtrat Wiederkehr schweigt

Rot-pinke Stadtregierung hat keinerlei Vorkehrungen für volle Beibehaltung des Präsenzunterreichts getroffen

OTS0109
22.11.2021 13:43

Zahnärzte halten trotz Lockdown die Versorgung der Bevölkerung weiterhin in vollem Umfang aufrecht

Der Präsident der Österreichischen Zahnärztekammer, OMR DDr. Hannes Gruber, macht klar, dass die zahnärztlichen Ordinationen in Österreich trotz des seit heute geltenden Lockdowns auch weiterhin …

OTS0108
22.11.2021 13:41
in Politik
vorige Seite nächste Seite