Zum Inhalt springen

Die ÖVP hat bei der Landtagswahl in Niederösterreich am Sonntag die prognostizierten Verluste eingefahren – und das sehr deutlich. Laut dem vorläufigen Endergebnis (inkl. fast aller Wahlkarten) kam die ÖVP auf 39,94 Prozent der Stimmen. Damit büßte sie gegenüber den 49,63 Prozent von 2018 fast zehn Prozentpunkte ein. Die FPÖ legte massiv zu und nahm der SPÖ Platz zwei ab, die Stimmen verlor. Grüne und NEOS schafften den Wiedereinzug problemlos.

Aussendungen zu diesem Thema (08.01.2023 - 30.01.2023):
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

SPÖ-Leichtfried: „Katastrophale NÖ-Wahlniederlage für ÖVP – SPÖ muss noch härter für ihre Themen arbeiten“

SPÖ bei kommender Nationalratssitzung mit Anträgen gegen den drohenden Pensionsraub und bevorstehende Mieterhöhung

OTS0096
30.01.2023 13:19

„Report“ über die Folgen der Landtagswahl in Niederösterreich

Am 31. Jänner um 21.05 Uhr in ORF 2; zu Gast im Studio: Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler und Politikberater Thomas Hofer

ORF
OTS0095
30.01.2023 13:05

Halbe Million Zuseher am Wahl-Tag für oe24.TV

Bis zu 5,7 Prozent Markt-Anteil (12–49) und 511.000 Seher (NRW 12+) am gestrigen Wahl-Tag für oe24.TV

OTS0088
30.01.2023 12:47

FPÖ – Angerer zu Leichtfried: „SPÖ hat in vielen Bereichen ihre Glaubwürdigkeit verloren!“

„Die FPÖ betreibt weder eine radikale noch eine populistische Politik, sondern steht für eine ehrliche Politik an der Seite der österreichischen Bevölkerung“

Insgesamt 3,3 Millionen sahen Niederösterreich-Wahlsonntag im ORF

Bis zu 1,079 Millionen bei erster Hochrechnung

ORF
OTS0062
30.01.2023 11:04

Niederösterreich-Wahl: Koalition büßt Mehrheit im Bundesrat ein

ÖVP verliert zwei Sitze, FPÖ und Grüne gewinnen je ein Mandat dazu

FPÖ-Gruber zu Landtagswahl-Ergebnis in Niederösterreich: „ÖVP angezählt wie nie, SPÖ kein Angebot mehr“

„Das gestrige Ergebnis der Landtagswahlen in Niederösterreich zeigt deutlich: Die ÖVP ist angezählt wie nie zuvor und die SPÖ ist für die Wähler kein Angebot mehr.

OTS0043
30.01.2023 10:00
in Politik

SOS Mitmensch: Keine Koalition mit einem Bejubler antisemitischer Kreise

Klare Haltung gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus notwendig

OTS0018
30.01.2023 08:43
in Politik

Kärnten-Wahl 23 - REMINDER: 30.01. - PK nach LPV und Präsentation Wahlprogramm SPÖ Kärnten (Kapitel: Gute Arbeit, starke Wirtschaft)

Unser Programm für die Landtagswahl 2023 unterteilt sich sieben Kapiteln, die wir in gesonderten Pressekonferenzen vorstellen wollen.

OTS0012
30.01.2023 08:12
in Politik
OTS0020
29.01.2023 22:00
OTS0017
29.01.2023 19:06

NEOS freuen sich über starkes Wahlergebnis in Niederösterreich

Meinl-Reisinger: „Wir NEOS werden auch in den kommenden fünf Jahren DIE starke Oppositionskraft im Landtag sein, die den Mächtigen in Niederösterreich auf die Finger schaut.“

OTS0016
29.01.2023 19:02
in Politik

Rendi-Wagner und Deutsch zu NÖ-Wahl: Dank an Franz Schnabl und das engagierte Team der SPÖ NÖ für einen beherzten Wahlkampf

Die ÖVP ist ganz klar die Verliererin des Abends – „Es ist ein Erdbeben für die ÖVP“ - ÖVP treibt mit inhaltsleerer Symbolpolitik FPÖ Wähler*innen zu

OTS0014
29.01.2023 18:47
in Politik

FPÖ-Angerer: Herzliche Gratulation zum sensationellen Wahlergebnis an Udo Landbauer und die FPÖ Niederösterreich!

Niederösterreich-Wahl zeigt, dass es auch sofortige Neuwahlen im Bund braucht!

OTS0013
29.01.2023 17:59

FPÖ – Nepp: Gratulation an Udo Landbauer zum historisch besten Ergebnis

ÖVP und SPÖ wurden krachend abgewählt – nur die FPÖ macht Politik für die Österreicher

OTS0012
29.01.2023 17:50
vorige Seite nächste Seite