Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft haben vor der zweiten Behandlung des Klimavolksbegehrens am Mittwoch im Parlament einen dringlichen Appell an die Politik gerichtet. Die Experten unterstrichen, dass die Klimakrise „vor niemandem Halt macht“ und forderten einen Fahrplan zur Klimaneutralität.

Aussendungen zu diesem Thema (11.01.2021 - 24.01.2021):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Windkraft Simonsfeld: Klimavolksbegehren muss jetzt Gesetz werden

„Wir dürfen trotz Corona nicht vergessen, dass die drohende Klimakatastrophe die größte Gefahr für unsere menschliche Zivilisation darstellt.

OTS0026
21.01.2021 09:00

Nationaler Schulterschluss in der Klimapolitik zeichnet sich ab, ÖVP bekennt sich zu parteiübergreifendem Antrag

Das Klimavolksbegehren erntete gestern großen Zuspruch im Umweltausschuss. Die Parteien stellen einen gemeinsamen Antrag zum Klimaschutz in Aussicht.

Rotes Kreuz: Problem Klimawandel nicht vergessen

Das Rote Kreuz unterstützt das Klimavolksbegehren und fordert Kostenwahrheit. International dürfe kein Land zurückgelassen werden.

OTS0025
14.01.2021 09:03
in Chronik

Schmuckenschlager: Klimaziele der Regierung sind ambitioniert

ÖVP-Umweltschutzsprecher: „Wir bauen erneuerbare Energie konsequent aus“

OTS0182
13.01.2021 18:32
in Politik

Klimavolksbegehren jetzt in Gesetze gießen

Einigkeit unter den Sachverständigen im Umweltausschuss zeigt, dass es ein umfangreiches Gesetzespaket zur Klimaneutralität 2040 braucht.

Herr: Klimaschutzvolksbegehren braucht rasche Umsetzung

Vorrangiges Ziel ist CO2-Reduktion – Klimaschutz muss einhergehen mit sozialer Gerechtigkeit

OTS0123
13.01.2021 12:45

NEOS zum Klimavolksbegehren: für ein gemeinsames, ambitioniertes Vorgehen bei der Klimapolitik

Michael Bernhard: „Wir fordern auch die anderen Parteien zu einem gemeinsamen Antrag und einem nationalen Schulterschluss gegen die Klimakrise auf.“

OTS0119
13.01.2021 12:40
in Politik
OTS0107
13.01.2021 12:02

Klimavolksbegehren: WWF fordert überparteilichen Beschluss

Österreich braucht konkreten Fahrplan zur Klimaneutralität 2040, neues Klimaschutzgesetz und Klimacheck – Ausstieg aus Öl und Gas erfordert mehr Konsequenz und Kontrolle

OTS0035
13.01.2021 09:19

Klimavolksbegehren umsetzen!

KJA zum heutigen Umweltausschuss: Schützen wir die Welt unserer Kinder und machen Österreich enkeltauglich!

OTS0031
13.01.2021 09:05

Greenpeace: Klimavolksbegehren im Parlament ist klarer Auftrag an Bundesregierung Klimaschutz jetzt auf Schiene zu bringen

Umweltschutzorganisation fordert Ende des Blindflugs in der Klimapolitik - ausgelaufenes Klimaschutzgesetz muss unverzüglich erneuert werden

OTS0025
13.01.2021 09:00

AK: Klimapolitik ist eine Frage der Gerechtigkeit

Maßnahmen müssen rasch angegangen werden, sozial ausgewogen sein und Beschäftigung schaffen.

OTS0011
13.01.2021 08:00

Volkshilfe: Klimaschutz ist brennende soziale Frage

Armutsbetroffene leiden am stärksten unter der Klimakrise, Volkshilfe unterstützt Anliegen des Klimavolksbegehrens

OTS0099
12.01.2021 12:47

Klimavolksbegehren: Ökosteuern als „Gamechanger“ für das Gesundheitssystem

Ärzteschaft fordert mehr Umweltschutz – Szekeres: „Viele Krankheiten sind auch Begleiterscheinungen der Klimakrise“

OTS0060
12.01.2021 10:24
vorige Seite nächste Seite