Zum fünften Mal findet am Freitag ein weltweiter Klimastreik statt, aufgrund der Corona-Krise erstmals ausschließlich digital. Unterstützung für die Jugendlichen und Schüler gibt es von sämtlichen NGOs. In Österreich bekundeten Global 2000 und Greenpeace ihre Zustimmung zum digitalen Earth Strike, denn gerade jetzt sei es wichtig, die Stimme für den Klimaschutz zu erheben.

Aussendungen zu diesem Thema (20.04.2020 - 04.05.2020):

Hammer/Grüne: Werden beim Klimaschutz keinen Millimeter zurückweichen

Österreichs Klimaneutralität 2040 bleibt klares Ziel

OTS0129
24.04.2020 12:43
in Politik

Weltweiter Klimastreik: Die IG Windkraft fordert einen grünen Marshallplan für Österreich als möglichen Ausweg aus zwei Krisen

Tag der erneuerbaren Energien zeigt die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Vorteile einer raschen und ambitionierten Energiewende auf

OTS0043
24.04.2020 09:25

GLOBAL 2000 unterstützt Earth Strike und fordert grünes Konjunkturpaket für Österreich

UmweltschützerInnen sehen Klimaschutzmaßnahmen als bestes Rezept zur Ankurbelung der heimischen Wirtschaft.

OTS0007
24.04.2020 08:00

Greenpeace zu 5. globalen Klimastreik: Klimakrise lässt sich nicht verschieben

Umweltorganisation fordert entschiedenen Klimaschutz als Lehre aus der Corona-Krise - Kritisiert Aussagen von LH Wallner als “Mentalität aus vorigem Jahrhundert”

OTS0002
24.04.2020 06:00

Klimavolksbegehren: Die Krise als Chance

(Donnerstag, 24. April 2020) Am Freitag, 24.04., wird der Klimastreik ins Netz verlegt.

„Tag der Erde“ – Herr: „Wo bleiben die Maßnahmen für Einhaltung des Klimaschutzes in Österreich?“

„Tag der Erde“ – Herr: „Wo bleiben die Maßnahmen für Einhaltung des Klimaschutzes in Österreich?“

OTS0070
21.04.2020 10:39
in Politik