Österreich wird bei Asyl- und fremdenrechtlichen Verfahren in Sachen Kinderrechte internationalen und verfassungsrechtlichen Verpflichtungen „nur unzulänglich gerecht“. Zu diesem Ergebnis kommt die von Ex-OGH-Präsidentin Irmgard Griss geleitete Kindeswohlkommission.

Aussendungen zu diesem Thema (13.07.2021 - 27.07.2021):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Haimbuchner: „Keine generelle Impfpflicht, dafür ein aktiver politischer Diskurs bei der Suche nach dem Weg aus der Pandemie.“

Für Sensibilisierung und eine kluge Impfstrategie - Beides ist die Bundesregierung bisher schuldig geblieben

OTS0090
26.07.2021 14:03
in Politik

Frauenring: Kindeswohlkommission auch für Kindschaftsrecht einberufen

Große Lücken beim Kindeswohl und Frauenrechten! Expertinnen müssen auf Augenhöhe miteinbezogen werden!

OTS0097
16.07.2021 11:47

Kindeswohl muss Priorität im Asylrecht bekommen

Integrationshaus begrüßt Empfehlungen der unabhängigen Kindeswohl-Kommission

OTS0144
15.07.2021 15:04

Volkshilfe Wien: Kinderabschiebungen ein für alle Mal sofort stoppen!

Rasche Umsetzung der Empfehlungen der Kindeswohlkommission notwendig

Rotes Kreuz: Empfehlungen der Kindeswohlkommission müssen rasch umgesetzt werden

Kindeswohl muss im Asylverfahren und im Verfahren über die Familienzusammenführung stärker berücksichtigt werden

OTS0090
15.07.2021 11:23
in Politik

Diakonie: Skandalöses Anreiz-System für negative Bescheide am BFA stoppen

Vier-Augen-Prinzip muss für alle Bescheide gelten

OTS0098
14.07.2021 12:08

Das Kindeswohl ist auch für geflüchtete Kinder vorrangig zu beachten!

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien unterstützt die Empfehlungen der Kindeswohlkommission unter der Leitung von Irmgard Griss.

OTS0012
14.07.2021 08:26
in Chronik

FPÖ – Amesbauer: Kindeswohlkommissionsbericht kombiniert türkise Inkonsequenz mit grüner Toleranzromantik beim Thema Asyl

Kinder werden künftig verstärkt eingesetzt werden, um nach illegaler Einwanderung ein Bleiberecht zu erzwingen

Kindeswohlkommission: Zustimmung vom Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Die Wiener NGO wünscht sich mehr Gehör für betreuende Organisationen

OTS0112
13.07.2021 12:52
in Politik

NEOS: Kindeswohl muss auch bei Asyl- und Bleiberecht klare Richtlinie werden

Krisper: „Berücksichtigung von Kinderrechten verhindert Willkür bei Entscheidungen über Schutz oder Bleiberecht. Erkenntnisse der Kommission sind Arbeitsauftrag an die Bundesregierung.“

OTS0101
13.07.2021 12:26
in Politik

Caritas zum Bericht der Kindeswohlkommission

Generalsekretärin Anna Parr: „Bericht macht dringenden Handlungsbedarf deutlich“

OTS0098
13.07.2021 12:20
in Politik

SOS-Kinderdorf unterstützt Forderungen der Kindeswohlkommission um Irmgard Griss

SOS-Kinderdorf Geschäftsführer Christian Moser: Kinderrechte müssen von der Politik endlich ernst genommen werden!

OTS0092
13.07.2021 11:58
in Politik

Justizministerin Zadić:Kindeswohl muss im Zentrum unseres Handelns stehen

Justizministerin dankt Dr.in Griss für den umfassenden Bericht

OTS0091
13.07.2021 11:56

Bundesjugendvertretung zu Kindeswohlkommission: Regierung muss Kinderrechte in Asylverfahren gewährleisten!

BJV für Übernahme der Obsorge ab Tag 1 durch Kinder- und Jugendhilfe.

OTS0090
13.07.2021 11:56
OTS0085
13.07.2021 11:44
vorige Seite nächste Seite