Die Mittel für Kinderbetreuung werden doch nicht gekürzt. Bund und Länder haben sich auf die Mittel für den weiteren Ausbau der Kinderbetreuung geeinigt. Der Bund stellt den Ländern 142,5 Millionen Euro zur Verfügung, teilte die Regierung mit.

Aussendungen zu diesem Thema (24.08.2018 - 07.09.2018):
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Schnabl/Kocevar: Ergebnisse der Mitgliederbefragung fließen in Statutenreform ein

SPÖ NÖ – „Wir wollen Zukunftsideen statt Vorgestriges“

OTS0054
06.09.2018 10:08
in Politik

FPÖ-Darmann zu Bundesgeld für die Kinderbetreuung: „LH Kaiser pflanzt die Bevölkerung!“

Verbreitung von Fake News eines Landeshauptmannes nicht würdig – Kaiser soll endlich seine Arbeit aufnehmen und Gesprächstermin bei Familienministerin wahrnehmen

OTS0028
06.09.2018 09:12
in Politik

Korrektur zu OTS0162 - G E S P E R R T bis 06.09.18, 14:00 Uhr

SPÖ Bauern: Neue Initiative zur Zukunft des ländlichen Raumes SPÖ Bauern: Neue Initiative zur Zukunft des ländlichen Raumes

OTS0166
05.09.2018 15:15
in Politik

GPA-djp-Fetik: „Bundesregierung will Frauen aus der Erwerbsarbeit drängen und Kinder bestrafen!“

Zuerst 12-Stunden-Tag, jetzt Rufe nach längeren Öffnungszeiten im Handel – Kinder und Beschäftigte bleiben auf der Strecke

SPÖ Bauern: Neue Initiative zur Zukunft des ländlichen Raumes

Start der Diskussionen in Oberösterreich und Salzburg – SPÖ Bauern touren mit neuem Veranstaltungsformat durch die ländlichen Regionen Österreichs

OTS0162
05.09.2018 14:58
in Politik

PRO-GE Frauen: Trotz 12-Stunden-Tag keine Fortschritte bei Kinderbetreuung

Frieben für generelle Verkürzung der Arbeitszeit, um Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern

Im Dienste der Arbeitnehmer

FCG-ÖAAB: Wahlleiter der Fraktion für die Wiener AK-Wahlen 2019 bestellt

ÖGB-Schumann: Bittere Geschenke für Eltern zum Schulstart

ÖGB/AK-Onlineumfrage zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie startet heute

Kinderbetreuung – Lercher: Schwarz-blauer Erpressungsversuch auf den Rücken der Kinder

Kurz Gesprächsverweigerung ist Zeichen von Schwäche - Alle Kinder in Österreich sind gleich viel wert

OTS0130
05.09.2018 13:13
in Politik

LHStv. Schnabl/LR Königsberger-Ludwig: „'Frauen zurück an den Herd'-Politik beenden!“

12-h-Tag und fehlende Ausbauleistung der Kinderbetreuung fügt Frauen im Alter massiven Schaden zu

OTS0114
05.09.2018 11:54
in Politik

VP-Schuschnig: „Landeshauptmann verzögert Lösung auf Kosten der Kinder in Kärnten“

ÖVP-Landespartei-Sekretär Schuschnig kritisiert: „Kaiser ist Landeshauptmann von Kärnten, nicht Oppositionschef im Bund.“ Kaiser hat ein Gespräch mit Familienministerin abgelehnt.

OTS0106
05.09.2018 11:40
in Politik

Sandler: Bundesregierung betreibt unwürdiges Spiel auf dem Rücken der Kinder

SPÖ-Familiensprecherin fordert „politische Gespräche mit allen Bundesländern“

OTS0091
05.09.2018 11:25
in Politik

SPÖ NÖ fordert Unterstützung für Familien

„Entlastungspaket für Familien“ der Bundes-SPÖ stellt Gegenangebot zur unsozialen Politik der Bundesregierung dar

OTS0024
05.09.2018 09:09
in Politik

Kinder-Stipendium - Team Kärnten/Köfer ortet „Vermischung von Landes- und SPÖ-Parteiinteressen“

Team Kärnten-Obmann Köfer für gänzlich elternbeitragsfreie Kinderbetreuung für sozial schwache bzw. von Armut betroffene oder gefährdete Familien

OTS0004
05.09.2018 07:00

Schieder und Hammerschmid präsentieren Forderungspaket zum Schulstart – „Eltern finanziell und zeitlich entlasten“

SPÖ will Verdoppelung des Schulstartgeldes, Sonderurlaubstag zum Schulbeginn und Gratis-Nachhilfeangebote

OTS0102
04.09.2018 12:29
in Politik
vorige Seite nächste Seite