Die Regierung hat sich mit den christlichen Kirchen auf eine neue Regelung für den Karfreitag geeinigt. Der Feiertag, der nach einem EuGH-Urteil allen Arbeitnehmern zusteht, wird gestrichen. Stattdessen soll es einen Rechtsanspruch auf einen „persönlichen Feiertag“ geben, der aber aus dem bestehenden Urlaubsanspruch bestritten werden muss, teilte die Regierung mit.

Aussendungen zu diesem Thema (19.02.2019 - 26.03.2019):
vorige Seite Seite 1 von 11 nächste Seite

Parlament: TOP im Nationalrat am 27. März 2019

Aktuelle Stunde zur Mindestsicherung, "Don't smoke-Volksbegehren", Cannabis, Deutschförderklassen, Rechnungshofberichte

Missbrauch: Bischöfe wollen Opferschutz und Prävention verstärken

Kardinal Schönborn präsentiert Ergebnisse der Vollversammlung der Bischofskonferenz - Themen waren u.a.

OTS0145
22.03.2019 13:46
in Politik

Sitzung des NÖ Landtages

Abgeordneter Martin S c h u s t e r (VP) berichtete zu einem Antrag der Abgeordneten Mag. Schneeberger u.

Österreichische Staatsdruckerei verliert Druckmonopol für Reisepässe

Verfassungsausschuss gibt auch grünes Licht für Dienstrechtsnovelle

Yutaka Sado bis 2025 Chefdirigent des Tonkünstler-Orchesters

Vorstellung der Konzertsaison 19–20 mit Vertragsverlängerung und Neuausrichtung der Tonkünstler-Orchesterakademie

Gewerkschaft PRO-GE zu Hartinger-Klein: Zwangsarbeit ist in Österreich verboten

Vorstoß der Sozialministerin klar menschenverachtend, Hartinger-Klein ist rücktrittsreif

Karfreitag neu: Jetzt kommt der persönliche Feiertag

TPA-Experte Wolfgang Höfle analysiert

OTS0096
19.03.2019 11:41

ORF-TVthek neu: Relaunch der erfolgreichsten österreichischen Videoplattform

Noch mehr Usability durch Modernisierung von Design und Navigation sowie neue Features

ORF
OTS0081
19.03.2019 10:51

Gewerkschaft vida: Ablöse von ÖAAB-Obmann Wöginger überfällig

vida-Hebenstreit: „Outet sich endgültig als Feind der Beschäftigten“

FSG-Wimmer zu Wöginger: „Letztklassiges Demokratieverständnis“

ÖAAB-Obmann will die Arbeiterkammer schwächen und verrät einmal mehr die Interessen der ArbeitnehmerInnen

Bundesrat – Kaske/Prischl: Weiches Herz für die Wirtschaft, steinernes Herz für die ArbeitnehmerInnen

Regierung greift in ungekanntem Maße in religiöse Minderheitenrechte ein

OTS0219
14.03.2019 16:03
in Politik

Bundesrat – Schumann: Karfreitag muss Feiertag für alle werden

Regierung sind Interessen der ArbeitnehmerInnen gleichgültig

OTS0215
14.03.2019 15:24
in Politik

Brunner: Vertrauen in die Rechtsstaatlichkeit ist der Grundpfeiler von Demokratie und EU

Sachthemen wie Justiz- und Familienpolitik dominieren Plenartag des Bundesrates

OTS0164
14.03.2019 12:52
in Politik

Ist der EuGH auf beiden Augen blind?

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Warum sollen arbeitende Menschen immer die Verlierer sein!“

vorige Seite nächste Seite