Der weit über die Landesgrenzen bekannte Genetiker Josef Penninger folgt einem Ruf an die University of British Columbia in Vancouver. Aus Kanada kommend baute der 53-Jährige in den vergangenen 15 Jahren das Wiener Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) auf.

Aussendungen zu diesem Thema (05.02.2018 - 06.02.2018):

Josef Penninger an kanadische University of British Columbia berufen

ÖAW-Präsident Zeilinger: „Gratuliere ÖAW-Mitglied Josef Penninger“ – „Berufung ist eine Auszeichnung für die Grundlagenforschung in Österreich.“

Faßmann und Zeilinger gratulieren Penninger zu seiner neuen Aufgabe an der University of British Columbia in Kanada

Josef Penninger übernimmt Leitung des renommierte Life Sciences Institute in Vancouver

Abgang Josef Penningers: Auszeichnung und Alarmruf zugleich

Top-Forscher Josef Penninger verlässt Österreich. Auftrag an heimische Politik, das Niveau des Forschungsstandorts Österreich weiter zu erhalten und auszubauen.

OTS0108
05.02.2018 15:41
in Chronik

Josef Penninger nach Kanada berufen

Josef Penninger, Wissenschaftlicher Direktor des IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, folgt einem Ruf der British Columbia University nach …